Real Madrid - Bayern München

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6899
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon CoG » Mi 2. Mai 2018, 18:30

Paul Breitner hat geschrieben:Zum Spiel sage ich mal soviel: ich bin völlig zufrieden mit dem, was wir heute gemacht haben. Unverdiente glückliche Spiele sind derzeit einfach nicht mehr unser Ding.

International sterben wir in den großen Spielen sehr oft in Schönheit. Ist ja nicht das erste mal, dass wir an der eigenen Effizienz scheitern.
6

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7360
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Panenka » Mi 2. Mai 2018, 19:03

Ich hätte es gerne in Bestbesetzung gesehen, mit Robben, Boateng und Vidal. Die Aufstellung von Tolisso war vermutlich nicht die glücklichste Hand.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7360
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Panenka » Mi 2. Mai 2018, 19:17

Noch mal als Nachtrag zu Ulreich:
http://www.sueddeutsche.de/sport/bayern ... -1.3964436

Anscheinend viel ihm wirklich erst im letzten Moment ein, dass er den Ball nicht aufnehmen darf, und dann der Kurzschluss.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6899
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon CoG » Mi 2. Mai 2018, 19:19

Das mit dem Handspiel ärgert mich noch sehr.
6

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8244
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Paul Breitner » Mi 2. Mai 2018, 19:48

Die Aufstellung mit Tolisso, James und Thiago war mE der Move, der uns überhaupt an den Punkt gebracht hat, überhaupt wieder im Spiel zu sein.

Ulreich hatte einen Blackout. Punkt.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7360
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Panenka » Mi 2. Mai 2018, 19:51

Für mich war Tolisso eher nicht so gut in dem Spiel, ich hätte lieber Martínez gesehen. Thiago und James waren ordentlich.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 6274
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Saxon » Mi 2. Mai 2018, 19:57

Mal eine etwas andere Betrachtungsweise:

http://www.sueddeutsche.de/sport/real-m ... -1.3964268

Tolisso hatte Ulreich überhaupt erst in die Verlegenheit gebracht. James fand ich saustark, aber auch Süle großartig.

Kimmichs Auftreten (diesmal auf dem Platz) wird mir übrigens immer unsympathischer. Passt.

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4242
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Hamburg (noch)
Kontaktdaten:

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon FRED » Do 3. Mai 2018, 08:27

Saxon hat geschrieben:[...]

Kimmichs Auftreten (diesmal auf dem Platz) wird mir übrigens immer unsympathischer. Passt.

Bin ich bei Dir.
Mich nervt eh dieses ständige Lamentieren oder gar Rudelbildung vor Schiri/Linienrichter. Sofort Gelb zücken, was regelkonform ist und schon ist Ruhe im Schacht. Im Wiederholungsfall zum Duschen schicken. Unabhängig vom Trikot.
Eines der Hauptkrankheiten des mE derzeit so nicht mehr zukunfstfähigen Fußballs.
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8244
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Paul Breitner » Do 3. Mai 2018, 17:47

@ Saxon: Über Kimmich aufregen, wenn man Fan eines Vereins mit Timo Gebhart als Hoffnungsträger ist. Ehrlich? Dein Ernst?
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7360
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Panenka » Do 3. Mai 2018, 18:18

Paul Breitner hat geschrieben:@ Saxon: Über Kimmich aufregen, wenn man Fan eines Vereins mit Timo Gebhart als Hoffnungsträger ist. Ehrlich? Dein Ernst?

Geht das nicht beides? Oder kann ich jetzt sagen, dass du dich nicht über Gebhart aufregen darfst als Fan eines Vereines, der Christian Lell zu verantworten hat? Das kann man doch trennen.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8244
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Paul Breitner » Do 3. Mai 2018, 18:19

Christian Lell war aber nicht Publikumsliebling.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 6274
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Saxon » Fr 4. Mai 2018, 06:58

Paul Breitner hat geschrieben:Christian Lell war aber nicht Publikumsliebling.


Und auch kein Schlüsselspieler.

Meine Güte, ich muss mich ja schon bei Blauen rechtfertigen, weil ich z.B. den Müller gut finde. Und jetzt, wenn ich in einem Anti-Schnullibulli-Forum mit dem anmassenden Gebaren eines roten Jungspunds nichts anfangen kann?!?

Eine rein subjektive Empfindung meinerseits. Deswegen ist auch das Argument des Publikumlieblings hier fehl am Platze.

:plakatblue:

Strafraum
Neuling
Neuling
Beiträge: 420
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:30

Re: Real Madrid - Bayern München

Beitragvon Strafraum » Fr 4. Mai 2018, 15:32

Lieber Saxon, du musst dich doch nicht rechtfertigen, wenn du einen der Drecksbatzen nicht ab kannst! Und hier schon gar nicht! Wo kommen wir denn da hin?!?
:lol:

:plakatblue:
Der HSV ist keine Nationalmannschaft :tadel: :D


Zurück zu „Champions League - Saison 2017/18“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast