Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 7920
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Fischkopp » So 20. Mai 2018, 00:07

@Saxon:

ich meinte mit schlechten Gewinnern nicht die Frankfurter, sondern solche statements wie das von dir. ;)

Es ist doch klar, dass das dritte Tor für Frankfurt unmittelbar damit zusammenhing, dass der Elfer für die Bayern nicht gegeben wurde. Denn deswegen mussten die Bayern in den letzten Sekunden alles + den eigenen Keeper nach vorne werfen. Wird der Elfer gegeben, fällt wahrscheinlich das 2:2 und dann kriegen die Frankfurter diese Konterchance aufs leere Bayerntor gar nicht.

Gibt er den Elfer, geht das Spiel höchstwahrscheinlich in die Verlängerung. Und wenn selbst Niko Kovac einräumt, dass der Elfer ein Elfer war, dann steht doch eindeutig fest, dass die Bayern in diesem Finale benachteiligt wurden. Das sollte auch ein Antibayer zugeben können. Statt sich auf 2-Tore-Vorsprung und einen vermeintlich verschossenen Bayernelfer rauszuwurschteln. :)

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5006
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon boh ey » So 20. Mai 2018, 00:23

Grossteils richtig was Du schreibst, aber was willst Du jetzt lesen?

Was haltet Ihr eigentlich davon, dass die Bayern bis auf Neuer und Starke in der Kabinen verschwunden sind vor der Siegerehrung? :rolleyes:
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7164
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Panenka » So 20. Mai 2018, 00:57

Mich freut es für Frankfurt, dass sie aus dieser eigentlich guten Saison etwas mitnehmen konnten. Keine Ahnung, wie das mit Kovac wird, aber ich sehe keinen Grund, warum es nicht klappen sollte. Mit den alternden Stars wird vermutlich jeder Coach seine Probleme haben ausser drei oder vier Trainern in der Welt. Es wird viel davon abhängen, ob Hoeness und Co den Trainer oder den Spieler unterstützen.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Strafraum
Neuling
Neuling
Beiträge: 381
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:30

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Strafraum » So 20. Mai 2018, 01:06

boh ey hat geschrieben:Grossteils richtig was Du schreibst, aber was willst Du jetzt lesen?

Was haltet Ihr eigentlich davon, dass die Bayern bis auf Neuer und Starke in der Kabinen verschwunden sind vor der Siegerehrung? :rolleyes:

Schlechte Verlierer :grumble:

:plakatblue:
Der HSV ist keine Nationalmannschaft :tadel: :D

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8111
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Paul Breitner » So 20. Mai 2018, 08:37

Ich weiß nicht, wer der schlechtere Verlierer ist, der der Respekt heuchelt und dann noch 2-4 Jahre danach über die Fehlentscheidung jammert. Oder der, der im Frust vom Feld geht und dann nach einer kurzen Besinnungsphase ein Interview wie Heynckes gibt.

Ob wir schlechte Verlierer sind, zeigen die nächsten Tage. Ich fand die Aktion gar nicht gut. Wenn man aber die Fernsehbilder sieht, geht Jupp die Treppe runter und raus. Und da kommt die ganze Mannschaft hinterher. Nur so als kleine Entschuldigung für das nicht gute Verhalten.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8111
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Paul Breitner » So 20. Mai 2018, 08:51

http://www.der-postillon.com/2018/05/he ... g.html?m=1

Das war leider abzusehen. Ich hoffe, Jupp kommt wo anders unter. Und mit Kovac haben wir direkt einen guten geholt. War aber klar, dass wir den holen, der gegen uns gewinnt.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6724
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon CoG » So 20. Mai 2018, 08:53

So, mit etwas Abstand: Glückwunsch nach Frankfurt zum Pokalsieg.

Das Positive könnte für Bayern sein, dass es Kovac erstmal stärkt.
6

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 6131
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Saxon » So 20. Mai 2018, 10:34

@Fischkopp

Du bemühst die Fahrradkette aber auch nur dann, wenn Du sie brauchst. ;)

Die beste Zusammenfassung gestern hatte Heynckes.

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 6131
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Saxon » So 20. Mai 2018, 10:50

Paul Breitner (der Echte): "Respekt für Eintracht Frankfurt! Sie haben zu Recht gewonnen. Wenn der FC B*** nicht mal ansatzweise seine normale Leistung bringt, darf man sich nicht über so ein Ergebnis wundern."

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1201
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Pippo » So 20. Mai 2018, 11:06

Fischkopp hat geschrieben:Fakt ist, dass heute zwei knifflige Situationen gegen Bayern entschieden wurden.


Mit der zweiten strittigen Entscheidung meinst du sicher das vermeintliche Handspiel von Boateng.

Den Elfmeter kann man geben.

Aber wo ist das für dich ein absichtliches Handspiel?

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8111
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Paul Breitner » So 20. Mai 2018, 11:48

Saxon hat geschrieben:Paul Breitner (der Echte): "Respekt für Eintracht Frankfurt! Sie haben zu Recht gewonnen. Wenn der FC B*** nicht mal ansatzweise seine normale Leistung bringt, darf man sich nicht über so ein Ergebnis wundern."


Hat er von mir abgeschrieben;)
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8111
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Paul Breitner » So 20. Mai 2018, 17:02

Vielleicht nochmal kurz zu den „schlechten Verlierern“, wie es ja in allen Gazetten und Kommentaren heißt (mindestens ein Artikel mit einer neuen Ungeheuerlichkeit sowie mindestens ein Kommentar)

Kein Bayernspieler, Trainer oder Verantwortlicher hat großes Mimimi angefangen wegen des Elfers. Keiner. Das einzige Vergehen war, das fast alle das Stadioninnere frustriert verlassen haben. Man könnte auch mal denn Ball flach halten.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7164
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Panenka » So 20. Mai 2018, 17:39

Ich finde es traurig für die Spieler, dass der Verein mittlerweile so weit ist, dass die Meisterschaft nichts mehr bedeutet. Die Spieler sprechen von leeren Händen nach der Saison und haben keine Lust mehr auf ihren Balkonempfang. Vielleicht sollte man so ehrlich sein und den auch abblasen.
Zu Wagner: ich hab seine Karriere jetzt nicht genau im Kopf, aber er ist seit knapp 6 Monaten in München und hat vorher vermutlich noch nie irgendwas als Vereinsspieler gewonnen. Er hätte seine Medaille ruhig mal behalten sollen. Bei der WM kriegt der 2. auch eine und vor aller Augen die zu verschenken ist ganz arm.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5006
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon boh ey » So 20. Mai 2018, 17:53

Dann sollen sie nächstes Jahr auch nicht Meister werden, dann müssen sie auch nicht vom Balkon winken. Da wäre vielen geholfen.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Strafraum
Neuling
Neuling
Beiträge: 381
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:30

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Strafraum » So 20. Mai 2018, 18:14

Punkt

:plakatblue:
Der HSV ist keine Nationalmannschaft :tadel: :D

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8111
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Paul Breitner » So 20. Mai 2018, 18:24

boh ey hat geschrieben:Dann sollen sie nächstes Jahr auch nicht Meister werden, dann müssen sie auch nicht vom Balkon winken. Da wäre vielen geholfen.

Das liegt doch nicht an uns. Können doch gerne alle Anderen mal machen...
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5006
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon boh ey » So 20. Mai 2018, 18:38

Paul Breitner hat geschrieben:
boh ey hat geschrieben:Dann sollen sie nächstes Jahr auch nicht Meister werden, dann müssen sie auch nicht vom Balkon winken. Da wäre vielen geholfen.

Das liegt doch nicht an uns. Können doch gerne alle Anderen mal machen...


Wo darf ich unterschreiben?
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8111
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Paul Breitner » So 20. Mai 2018, 18:59

Alte Leier: wir können doch nicht immer so schlecht spielen um die schwachen (Spitzen-)Mannschaften der Bundesliga an uns vorbei zu lassen.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7164
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Panenka » So 20. Mai 2018, 20:10

Versuch macht kluch.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 7920
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Pokalfinale Bayern München - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Fischkopp » So 20. Mai 2018, 20:17

Pippo hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:Fakt ist, dass heute zwei knifflige Situationen gegen Bayern entschieden wurden.


Mit der zweiten strittigen Entscheidung meinst du sicher das vermeintliche Handspiel von Boateng.

Den Elfmeter kann man geben.

Aber wo ist das für dich ein absichtliches Handspiel?


Wo war das im Pokal-Halbfinale von di Santo ein absichtliches Handspiel?

Das Tor wurde den Schalkern ja aberkannt bzw. zum Vorteil für Frankfurt nicht gegeben, weil es angeblich ein absichtliches Handspiel war.

Wenn das aber ein absichtliches Handspiel war, dann war die Aktion von Prince Boateng gestern allemal auch ein absichliches Handspiel. Um der Gerechtigkeit Genüge zu tun, hätte man das daraus folgende Tor also ebenfalls aberkennen müssen. ;)


Zurück zu „DFB-Pokal - Saison 2017/18“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast