Bayern München - FC Arsenal

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 7843
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Fischkopp » Mi 15. Feb 2017, 22:07

Alter, was für eine Schießbude. Wenn das so weiter geht, muss Pippo gleich wieder einschreiten. :rofl:

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4221
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon FRED » Mi 15. Feb 2017, 22:21

Ich boykottiere zwar die Pilzliga, aber nun muss ich doch mal ran.
Heute Abend im Radio bei NDR2 irgend ein Möchtegernsportplapperer und jetzt Du, Fischkopp: Der Club heißt FC Arsenal. Ohne London. Aus London. Ende. Ich kriege da Plaque, Alter! :D
Ich glaube, Paule hatte das auch mal gebracht.

THREADTITEL WIRD IM ANSCHLUSS AN DIESEN POST ADMINISTRATIV GEÄNDERT!
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1190
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Pippo » Mi 15. Feb 2017, 22:30

Fischkopp hat geschrieben:Alter, was für eine Schießbude. Wenn das so weiter geht, muss Pippo gleich wieder einschreiten. :rofl:


Du hast gerufen? :D

Arsenal hat wenigstens ein Tor geschossen.

Das ist deinem Klübchen die letzten beiden Male in München nicht gelungen. ;)

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1190
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Pippo » Mi 15. Feb 2017, 22:47

Was Arsenull in der zweiten Halbzeit abgeliefert hat, war eine Schande für einen CL-Teilnehmer.

Wenger hat sich eh schon etliche Jahre abgenutzt.

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6687
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon CoG » Mi 15. Feb 2017, 22:51

Gruppenzweite-Gruppenerste 13:2

Eine Schande war in erster Linie die Schiedsrichterleistung.
6

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1190
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Pippo » Mi 15. Feb 2017, 22:56

Was hat der denn wieder falsch gemacht?

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8053
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Paul Breitner » Mi 15. Feb 2017, 23:41

Also der Arsene hat keine Strategie gegen ein Team, das spielerisch besser ist als seines.

Der Schiedsrichter. Wo soll man anfangen? Bereits beim Aufstehen wäre er heute besser im Bett geblieben. Und ja, er hat auch was richtig gemacht: in der zweiten Hälfte hat er das Spielfeld gefunden.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8053
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Paul Breitner » Do 16. Feb 2017, 00:04

Übrigens soll ja bei Arsenal dieser talentierte Deutsche auf der 10 spielen. Schade, ich habe ihn heute auch wieder nicht gesehen.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1190
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Pippo » Do 16. Feb 2017, 00:26

Das holt der dann hoffentlich alles im Rückspiel nach. ;)

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 7843
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Fischkopp » Do 16. Feb 2017, 01:17

FRED hat geschrieben:Ich boykottiere zwar die Pilzliga, aber nun muss ich doch mal ran.
Heute Abend im Radio bei NDR2 irgend ein Möchtegernsportplapperer und jetzt Du, Fischkopp: Der Club heißt FC Arsenal. Ohne London. Aus London. Ende. Ich kriege da Plaque, Alter! :D
Ich glaube, Paule hatte das auch mal gebracht.

THREADTITEL WIRD IM ANSCHLUSS AN DIESEN POST ADMINISTRATIV GEÄNDERT!


Hast du heute zu viele Korinthen gefuttert? :D

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 7843
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Fischkopp » Do 16. Feb 2017, 01:20

Pippo hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:Alter, was für eine Schießbude. Wenn das so weiter geht, muss Pippo gleich wieder einschreiten. :rofl:


Du hast gerufen? :D

Arsenal hat wenigstens ein Tor geschossen.

Das ist deinem Klübchen die letzten beiden Male in München nicht gelungen. ;)


Erstens irrlichtert mein Klübchen nicht in der Champions-League herum und zweitens hat mein Klübchen mit diesem Spiel rein gar nichts zu tun. ;)

allawormatia
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 810
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 00:26

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon allawormatia » Do 16. Feb 2017, 09:10

Fischkopp hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:Ich boykottiere zwar die Pilzliga, aber nun muss ich doch mal ran.
Heute Abend im Radio bei NDR2 irgend ein Möchtegernsportplapperer und jetzt Du, Fischkopp: Der Club heißt FC Arsenal. Ohne London. Aus London. Ende. Ich kriege da Plaque, Alter! :D
Ich glaube, Paule hatte das auch mal gebracht.

THREADTITEL WIRD IM ANSCHLUSS AN DIESEN POST ADMINISTRATIV GEÄNDERT!


Hast du heute zu viele Korinthen gefuttert? :D


Ganz offensichtlich.

Ich verweise auf Tante Wiki und störe mich auch weiterhin NICHT an der Benennenung "Arsenal London". Werde sie auch weiterhin selbst verwenden. Gibt Wichtigeres! ;-)

Der Arsenal Football Club – auch bekannt als FC Arsenal, Arsenal FC, (The) Arsenal, (The) Gunners (deutsche Übersetzung: „Schützen“ oder „Kanoniere“) oder im deutschen Sprachraum vor allem auch Arsenal London genannt(...)

Benutzeravatar
Skaddler
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2076
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 14:55
Wohnort: Köln

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Skaddler » Do 16. Feb 2017, 09:34

Also falsch :)
We’ve got Payet, Dimitri Payet! I just don’t think you understand. He’s Super Slavs man, he’s better than Zidane. We’ve got Dimtri Payet!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 7843
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Fischkopp » Do 16. Feb 2017, 09:44

allawormatia hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:Ich boykottiere zwar die Pilzliga, aber nun muss ich doch mal ran.
Heute Abend im Radio bei NDR2 irgend ein Möchtegernsportplapperer und jetzt Du, Fischkopp: Der Club heißt FC Arsenal. Ohne London. Aus London. Ende. Ich kriege da Plaque, Alter! :D
Ich glaube, Paule hatte das auch mal gebracht.

THREADTITEL WIRD IM ANSCHLUSS AN DIESEN POST ADMINISTRATIV GEÄNDERT!


Hast du heute zu viele Korinthen gefuttert? :D


Ganz offensichtlich.

Ich verweise auf Tante Wiki und störe mich auch weiterhin NICHT an der Benennenung "Arsenal London". Werde sie auch weiterhin selbst verwenden. Gibt Wichtigeres! ;-)

Der Arsenal Football Club – auch bekannt als FC Arsenal, Arsenal FC, (The) Arsenal, (The) Gunners (deutsche Übersetzung: „Schützen“ oder „Kanoniere“) oder im deutschen Sprachraum vor allem auch Arsenal London genannt(...)


Eben. Der Club stammt ja aus London. Also kann es ja nicht falsch sein, wenn man die Stadt auch nennt. Ist ja ähnlich wie FC Bayern oder FC Bayern München. Insofern weiß ich gar nicht, welcher Furz dem Fred da quer steckt. :ratlos:

Benutzeravatar
Skaddler
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2076
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 14:55
Wohnort: Köln

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Skaddler » Do 16. Feb 2017, 11:02

Nee im Grunde hat er schon Recht - der Verein kommt aus London, aber wie die meisten Clubs aus London trägt er den Stadtnamen nicht im Vereinsnamen (man sagt ja auch nicht West Ham United London oder so). Auch für Chelsea gilt das zum Beispiel. Die Vereine sahen sich bei Gründung nicht als Londoner Clubs, sondern waren sehr verzahnt im Viertel. Arsenal London ist daher tatsächlich falsch (auch wenn es hier gebräuchlich ist).
We’ve got Payet, Dimitri Payet! I just don’t think you understand. He’s Super Slavs man, he’s better than Zidane. We’ve got Dimtri Payet!

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4221
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon FRED » Do 16. Feb 2017, 11:18

@ Fischkopp

Unterbiete doch bitte nicht Deinen geistigen Horizont!

"FC Bayern" ist unvollständig! Es gibt noch andere Clubs mit "FC Bayern" plus Ort, also von daher nicht einmal eindeutig!

Sagst Du auch "FC St. Pauli Hamburg" oder "Hertha BSC Berlin"?
"Chelsea London" ist wahrscheinlich auch Dein Fall?! :D

Ich find "HSV Hamburg" wichtig wegen Verwechslungsgefahr mit dem HSV aus Hannover. :)
(Die Gleichlautenden Handballer sind ja nach Pleite in der 3. Liga angekommen und spielen zumeist in Alsterdorf und selten im Altonaer Volkspark.)

@ Skaddler

Danke. Hat sich überschnitten.
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 4983
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon boh ey » Do 16. Feb 2017, 11:24

Auweia. Die linksversiffte Gutmenschenfraktion hat nichts Besseres zu tun als sich über Vereinsnamen zu unterhalten.
Es geht uns immer noch zu gut.

;)

:cheers:
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

allawormatia
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 810
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 00:26

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon allawormatia » Do 16. Feb 2017, 11:25

Skaddler hat geschrieben:Nee im Grunde hat er schon Recht - der Verein kommt aus London, aber wie die meisten Clubs aus London trägt er den Stadtnamen nicht im Vereinsnamen (man sagt ja auch nicht West Ham United London oder so). Auch für Chelsea gilt das zum Beispiel. Die Vereine sahen sich bei Gründung nicht als Londoner Clubs, sondern waren sehr verzahnt im Viertel. Arsenal London ist daher tatsächlich falsch (auch wenn es hier gebräuchlich ist).


Ja, allerdings sind "Chelsea" und "West Ham" Stadtteile/Bezirke von London. "Arsenal" aber nicht. Das ist nur Teil des Vereinsnamens. Deswegen finde ich es jetzt nicht wirklich Plaqueverdächtig, wenn man da ein London dranhängt.
Anders wärs halt gewesen, wenn sie sich FC Holloway oder FC Islington genannt hätten. Dann wäre das London in der Tat überflüssig!

Aber einerlei, ich schreibe es weiterhin mal mit mal ohne London. Wer damit ein Problem hat, darf es behalten und "London" von mir aus gerne aus meinen Beiträgen rauseditieren. Juckt mich nicht! ;)

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4221
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon FRED » Do 16. Feb 2017, 11:35

Mir ging es nur um die Änderung im Thread-Titel. Wie jeder persönlich was wie nennt, ist mir egal.
Wenn mir einer mit "FC Karl-Marx-Stadt" kommt, weiß ich auch, was gemeint ist oder mit "Zenit Leningrad". Bin ich halt mit groß geworden. ;)
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8053
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Bayern München - FC Arsenal

Beitragvon Paul Breitner » Do 16. Feb 2017, 11:35

Der FC Arsenal aus London hat auf jeden Fall gestern mal wieder eine auf die Fresse bekommen. Und das ist es, was zählt.

Ich bin ehrlich: ich habe das so nicht erwartet, aber nach 5-7 Minuten meinem Nebenmann im Stadion (ich sitze genau auf Höhe des Startpunkts der Arjen-Show) mitgeteilt, dass die Gunners auf diese Weise mindestens 3 von uns bekommen.

Entscheidende Faktoren: Giroud nicht von Anfang an spielen zu lassen ist einfach nur dumm. Und die Verletzung des einzigen guten IV (Koscielny) war fatal.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013


Zurück zu „Champions League - Saison 2016/17“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast