FC Bayern - Darmstadt 98

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Di 9. Mai 2017, 12:30

FRED hat geschrieben:@ Fischkopp

Es wird leider nicht besser, aber das
... Das ist Logik. Du denkst nur emotional, aber nicht logisch und nicht analytisch. ...


ist wenigstens köstlich. :rofl:

Wie bewertest Du denn z.B. vergebene 100%-ige des Gegners bei knappen HSV-Siegen? Auch die kosten bei Nutzung zwei Punkte!


Was ist denn eine 100%ige? Ein Elfmeter ist eine (nahezu) 100%ige. Spieler steht unbedrängt 11 Meter frei vorm Torwart. Eine noch bessere Chance bekommst du im Spiel höchstwahrscheinlich nicht. Mir fällt zumindest keine Szene ein, in der ein Gegner eine gleich gute oder sogar noch bessere Chance gegen den HSV nicht genutzt hat.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Di 9. Mai 2017, 12:41

Paul Breitner hat geschrieben:Naja. So ganz von der Hand zu weisen sind die Punkte von FK nicht. So eine Szene kann dir tatsächlich den kompletten Nachteil aus dem Torverhältnis wieder bereinigen. ABER: Solche Szenen gibt es in beide Richtungen. Und da hat Fred schon recht. Eine rauszukramen und damit zu argumentieren ist dann doch zu einseitig. Der HSV ist bei meiner Lieblingsspielerei (der Wahrentabelle) ungefähr gleich. Trotzdem wären sie wohl in einer anderen Situation, wenn das Spiel HSV-Darmstadt 2:2 (WT) und nicht 1:2 (echt) ausgegangen wäre.

Aber jetzt kommt der entscheidende Punkt. Und das ist eigentlich immer das Metier von FK. Und da wundere ich mich schon über deine Argumentation:
Abgerechnet wird am 34. Spieltag. Und derzeit sieht es schon so aus, als könnte eine Punktgleichheit vorliegen.


Natürlich wird erst nach dem 34. Spieltag abgerechnet. In dieser Konstellation halte ich eine Entscheidung durch Torverhältnis für unwahrscheinlich. Wir werden es am 20. Mai um 17.15 Uhr wissen.

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 6274
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Saxon » Di 9. Mai 2017, 12:42

Fischkopp hat geschrieben:
Was ist denn eine 100%ige? Ein Elfmeter ist eine (nahezu) 100%ige. Spieler steht unbedrängt 11 Meter frei vorm Torwart.


Wobei ich ja gerade das Pokal-Halbfinale 2015 Schnullibullis - BVB genossen hatte. :beer:

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Paul Breitner » Di 9. Mai 2017, 13:00

Fischkopp hat geschrieben:Natürlich wird erst nach dem 34. Spieltag abgerechnet. In dieser Konstellation halte ich eine Entscheidung durch Torverhältnis für unwahrscheinlich. Wir werden es am 20. Mai um 17.15 Uhr wissen.

Mein Tipp ist, dass sowohl der HSV als auch Mainz am 34. Spieltag 35 Punkte haben werden. Beide werden noch ein Unentschieden (gegen Wolfsburg bzw Frankfurt) und eine Niederlage (Auf Schalke und in Köln) haben. Mein Kaffeesatz. Aber nicht unrealistisch.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon FRED » Di 9. Mai 2017, 13:05

Fischkopp hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:@ Fischkopp

Es wird leider nicht besser, aber das
... Das ist Logik. Du denkst nur emotional, aber nicht logisch und nicht analytisch. ...


ist wenigstens köstlich. :rofl:

Wie bewertest Du denn z.B. vergebene 100%-ige des Gegners bei knappen HSV-Siegen? Auch die kosten bei Nutzung zwei Punkte!


Was ist denn eine 100%ige? Ein Elfmeter ist eine (nahezu) 100%ige. Spieler steht unbedrängt 11 Meter frei vorm Torwart. Eine noch bessere Chance bekommst du im Spiel höchstwahrscheinlich nicht. Mir fällt zumindest keine Szene ein, in der ein Gegner eine gleich gute oder sogar noch bessere Chance gegen den HSV nicht genutzt hat.


Kurzzeitgedächtnis?
Ich werde gleich im letzten Spiel fündig.
Am Sonntag gegen Mainz in der 7. gab es die Abstaubermöglichkeit von Muto. Keine 100%-ige?

Guckst Du!
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7927
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Panenka » Di 9. Mai 2017, 14:39

Man wird dann sehen, ob es noch relevant wird. Am Ende war es auch nicht nur ein Spiel, sondern eine Handvoll, die man nicht in der Höhe hätte verlieren müssen (siehe Augsburg und Leipzig). Das ganze wäre aber ohnehin kein Thema, wenn der HSV nicht ausgerechnet zum Saisonende in die Krise gerutscht wäre, als eigentlich nur noch die theoretisch leichten Partien anstanden.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon FRED » Di 9. Mai 2017, 15:01

@ Panenka

Erinnert ein wenig an den VfB-Abstieg. Die Schwaben wähnten sich mit 31 Punkten und 7 Punkten Vorsprung auf 16 nach 25 Spieltagen schon sicher und dann gab es nur noch zwei Pünktchen und Platz 17.
Beim HSV ist nach dem 2:1 gegen die TSG ebenfalls ein Spannungsabfall zu beobachten. :afraid:
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Di 9. Mai 2017, 20:22

Paul Breitner hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:Natürlich wird erst nach dem 34. Spieltag abgerechnet. In dieser Konstellation halte ich eine Entscheidung durch Torverhältnis für unwahrscheinlich. Wir werden es am 20. Mai um 17.15 Uhr wissen.

Mein Tipp ist, dass sowohl der HSV als auch Mainz am 34. Spieltag 35 Punkte haben werden. Beide werden noch ein Unentschieden (gegen Wolfsburg bzw Frankfurt) und eine Niederlage (Auf Schalke und in Köln) haben. Mein Kaffeesatz. Aber nicht unrealistisch.


Mainz wird gegen Frankfurt gewinnen.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Di 9. Mai 2017, 20:25

FRED hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:@ Fischkopp

Es wird leider nicht besser, aber das
... Das ist Logik. Du denkst nur emotional, aber nicht logisch und nicht analytisch. ...


ist wenigstens köstlich. :rofl:

Wie bewertest Du denn z.B. vergebene 100%-ige des Gegners bei knappen HSV-Siegen? Auch die kosten bei Nutzung zwei Punkte!


Was ist denn eine 100%ige? Ein Elfmeter ist eine (nahezu) 100%ige. Spieler steht unbedrängt 11 Meter frei vorm Torwart. Eine noch bessere Chance bekommst du im Spiel höchstwahrscheinlich nicht. Mir fällt zumindest keine Szene ein, in der ein Gegner eine gleich gute oder sogar noch bessere Chance gegen den HSV nicht genutzt hat.


Kurzzeitgedächtnis?
Ich werde gleich im letzten Spiel fündig.
Am Sonntag gegen Mainz in der 7. gab es die Abstaubermöglichkeit von Muto. Keine 100%-ige?

Guckst Du!


Nein. Das ist keine 100%ige. Viel zu nah vorm Torwart. Er kann den Ball nur mit einem Spreizschritt erreichen und vor ihm macht Mathenia die Ecke zu.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Di 9. Mai 2017, 20:29

Panenka hat geschrieben:Man wird dann sehen, ob es noch relevant wird. Am Ende war es auch nicht nur ein Spiel, sondern eine Handvoll, die man nicht in der Höhe hätte verlieren müssen (siehe Augsburg und Leipzig). Das ganze wäre aber ohnehin kein Thema, wenn der HSV nicht ausgerechnet zum Saisonende in die Krise gerutscht wäre, als eigentlich nur noch die theoretisch leichten Partien anstanden.


Die Saison ist ja noch nicht vorbei. Die Ziellinie kommt ja erst noch. Und dann werden wir sehen, wer auf den letzten Metern die beste Luft hat.

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Paul Breitner » Di 9. Mai 2017, 20:36

Fischkopp hat geschrieben:
Nein. Das ist keine 100%ige. Viel zu nah vorm Torwart. Er kann den Ball nur mit einem Spreizschritt erreichen und vor ihm macht Mathenia die Ecke zu.

Das sehe ich auch so. Das sind die Szenen, aus denen fast nie ein Tor fällt.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Di 9. Mai 2017, 21:30

Paul Breitner hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
Nein. Das ist keine 100%ige. Viel zu nah vorm Torwart. Er kann den Ball nur mit einem Spreizschritt erreichen und vor ihm macht Mathenia die Ecke zu.

Das sehe ich auch so. Das sind die Szenen, aus denen fast nie ein Tor fällt.


Ja. Für den Schützen ist es einfach ein schlechter Winkel, wenn er so nah vorm Torwart steht. Sieht zwar spektakulär aus, ist aber schwierig den zu machen.

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon FRED » Di 9. Mai 2017, 22:00

Ja, nee is klar. Welcher Spreizschritt? :ratlos:

Hier mal die Szene im Standbild:

Bild

Wirklich keine 100%-ige? Ick weeß ja nich...
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Strafraum
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 477
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:30

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Strafraum » Di 9. Mai 2017, 22:22

Fischkopp hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:In einem Spiel wo der SC das bessere Team war, trauerst Du diesem einem Schuss hinterher? Wieviele Duselpunkte hat der HSV diese Saison schon geholt?

:ratlos:


Das spielt doch überhaupt keine Rolle, wer deiner Ansicht nach das bessere Team gewesen sei. Wenn man es danach beurteilen würde, müsste man von Anfang an die ganze Tabelle umschreiben. Dann wäre wahrscheinlich der HSV Letzter und der FC Bayern wäre Vorletzter. :D

Tatsache ist, der Elfer wurde gegeben und nicht verwandelt. Das hat uns in der Endabrechnung zwei Punkte gekostet, doppelt so viele wie das Torverhältnis über die gesamte Saison ausmacht. Wenn wir nachsitzen müssen, dann wegen dieses vergebenen Elfmeters. :(


Wo muss ich unterschreiben?
Der HSV ist keine Nationalmannschaft :tadel: :D

Skaddler
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2197
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 14:55

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Skaddler » Di 9. Mai 2017, 22:30

Oh Gott Jörg Dahlmann darf immer noch quälen?
Pain is speed entering the body!

Strafraum
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 477
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:30

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Strafraum » Do 11. Mai 2017, 14:22

:confused:
Der HSV ist keine Nationalmannschaft :tadel: :D

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Paul Breitner » Do 11. Mai 2017, 17:17

@Strafraum: Skaddler meinte den Screenshot
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Strafraum
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 477
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:30

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Strafraum » Do 11. Mai 2017, 22:10

:idea: ahhhh.... ok... Jetzt ist der Groschen gefallen.
Danke :thumbsup:
Der HSV ist keine Nationalmannschaft :tadel: :D


Zurück zu „Bundesliga - Saison 2016/17“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste