FC Bayern - Darmstadt 98

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon CoG » Sa 6. Mai 2017, 18:17

Schade für Darmstadt.

Aber wie schon gegen Mainz muss ich auch heute sagen:

Wenn man sieht, welche Elfmeter gegen uns gepfiffen werden und welche wir ständig nicht kriegen, dann stimmt da einfach was nicht mehr zusammen. :ratlos:
8

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Paul Breitner » Sa 6. Mai 2017, 20:41

Sollten wir die verbleibenden Spiele gewinnen haben wir 82 Punkte. Im Jahr 2012 wurde ja der für die nächsten 50 Jahre geltende Rekord von 81 Punkten aufgestellt.

"Um die 81 Punkte haben wir jetzt noch mal in zwei schwierigen Spielen gekämpft, die die Mannschaft hat leicht aussehen lassen. Das hat die Saison gekrönt. Ich hatte den Jungs heute gesagt: Wir werden keine '81' in die Hand gedrückt bekommen nach dem Spiel, sondern die Meisterschale - das ist schon sicher! Wenn wir in 30 Jahren auf etwas zurück blicken wollen, was - vielleicht - bis dahin kein anderer mehr geschafft hat, dann sollten wir uns heute um die drei Punkte noch mehr bemühen als sonst!"

Es wäre dann in fünf Jahren das 4. Mal, dass wir diesen Rekord brechen. :)
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5187
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon boh ey » Sa 6. Mai 2017, 21:56

:sleep:

Schon wieder ein Spitze gegen den BVB?

Geht's hier in diesem Thread darum?

Also manchmal begreif ich es echt nicht mehr.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 6274
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Saxon » Sa 6. Mai 2017, 22:18

Das musst Du verstehen. Sie kaufen halt regelmäßig die Schlüsselspieler weg und machen sich dann darüber lustig.

Ich fand schon damals gefährlich, als Kloppo im Gefühlsüberschwang das raushaute. In seiner ganzen Leidenschaft. Man mag ihn eben, oder nicht.

Vielleicht sollte man einfach mal die Leistung der Lilien heute würdigen. Sie haben sich - u.a. im Gegensatz zum BVB - nicht abschlachten lassen.

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Paul Breitner » Sa 6. Mai 2017, 22:53

Keine Spitze gegen den BVB. Sondern einfach eine Einschätzung unserer Stärke.

Wenn man die letzten Wochen so rum liest, könnte man meinen, dass wir knapp dem Abstieg entronnen sind.

Und ja, ein wenig genieße ich den Spruch. Man kriegt ja genug Spitzen zu hören als Bayernfan.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 6274
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Saxon » Sa 6. Mai 2017, 22:59

Da gebe ich Dir recht. Das Rumlesen in der (Münchner Presse) ist ein sauberer Schmarrn.

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Paul Breitner » So 7. Mai 2017, 07:40

Man kann übrigens auch eine gehörige Portion Respekt für die Leistung des BVB 2012 erkennen. Das war ein Maß, an dem ich mich orientiere. Der jeweilige zweite hatte ja of Ergebnisse, mit denen man in fast jedem anderen Jahr eine Meisterschaft eingefahren hätte.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon FRED » So 7. Mai 2017, 19:42

Respekt an die Lilien. Fast noch einen Punkt mitgenommen. SO kann man auch in München verlieren, nicht mit 0:8(7)(6)(5) oder gar 2:9....

Freue mich auf die Spiele gegen den SVD in der kommenden Saison. :)
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » So 7. Mai 2017, 20:24

FRED hat geschrieben:Respekt an die Lilien. Fast noch einen Punkt mitgenommen. SO kann man auch in München verlieren, nicht mit 0:8(7)(6)(5) oder gar 2:9....


Gab auch nur 0 Punkte!

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon FRED » Mo 8. Mai 2017, 09:00

Schönredner. :)

Wenn die Rauten aufgrund der Tordifferenz nachsitzen müssen, dann kannste ja noch mal drüber nachdenken.
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5187
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon boh ey » Mo 8. Mai 2017, 09:06

Eigentlich konnte ich mit den Lilien ja gar nichts anfangen. Aber die haben mir richtig Respekt abgenötigt.
Schade, dass sie runter müssen.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Mo 8. Mai 2017, 11:59

FRED hat geschrieben:Schönredner. :)

Wenn die Rauten aufgrund der Tordifferenz nachsitzen müssen, dann kannste ja noch mal drüber nachdenken.


Da muss ich gar nicht drüber nachdenken. :)

Die Tordifferenz macht über eine ganze Saison gesehen höchstens einen Punkt wett. Das ist nicht sonderlich viel. Und ich halte es für unwahrscheinlich, dass das in dieser Saison ausschlagebend sein wird.

Wenn wir nachsitzen müssen, liegt das nicht an allen Toren und Gegentoren der ganzen Saison, sondern nur an einem einzigen Schuss. Und das ist der Schuss zum vergebenen Elfer in der 88. Minute im Heimspiel gegen Freiburg. Dieser eine Schuss hat uns zwei Punkte gekostet ... und damit doppelt so viele wie das Torverhältnis der gesamten Saison. Denk mal drüber nach. ;)

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon FRED » Mo 8. Mai 2017, 13:51

In einem Spiel wo der SC das bessere Team war, trauerst Du diesem einem Schuss hinterher? Wieviele Duselpunkte hat der HSV diese Saison schon geholt?

:ratlos:
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7927
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Panenka » Mo 8. Mai 2017, 14:33

Fischkopp hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:Schönredner. :)

Wenn die Rauten aufgrund der Tordifferenz nachsitzen müssen, dann kannste ja noch mal drüber nachdenken.


Da muss ich gar nicht drüber nachdenken. :)

Die Tordifferenz macht über eine ganze Saison gesehen höchstens einen Punkt wett. Das ist nicht sonderlich viel. Und ich halte es für unwahrscheinlich, dass das in dieser Saison ausschlagebend sein wird.

Wenn wir nachsitzen müssen, liegt das nicht an allen Toren und Gegentoren der ganzen Saison, sondern nur an einem einzigen Schuss. Und das ist der Schuss zum vergebenen Elfer in der 88. Minute im Heimspiel gegen Freiburg. Dieser eine Schuss hat uns zwei Punkte gekostet ... und damit doppelt so viele wie das Torverhältnis der gesamten Saison. Denk mal drüber nach. ;)

Und da in einer Saison nicht alles andere klappen kann, ist es schon fahrlässig diesen einen Punkt liegen zu lassen. Anders gesagt: solltet ihr doch irgendwie absteigen, und zwar genau um die Tordifferenz (oder weniger) des Bayernspieles, würde es relevant, in gleichen Masse wie jeder andere Fehler über 34 Spiele. Nicht mehr und nicht weniger.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Mo 8. Mai 2017, 20:57

FRED hat geschrieben:In einem Spiel wo der SC das bessere Team war, trauerst Du diesem einem Schuss hinterher? Wieviele Duselpunkte hat der HSV diese Saison schon geholt?

:ratlos:


Das spielt doch überhaupt keine Rolle, wer deiner Ansicht nach das bessere Team gewesen sei. Wenn man es danach beurteilen würde, müsste man von Anfang an die ganze Tabelle umschreiben. Dann wäre wahrscheinlich der HSV Letzter und der FC Bayern wäre Vorletzter. :D

Tatsache ist, der Elfer wurde gegeben und nicht verwandelt. Das hat uns in der Endabrechnung zwei Punkte gekostet, doppelt so viele wie das Torverhältnis über die gesamte Saison ausmacht. Wenn wir nachsitzen müssen, dann wegen dieses vergebenen Elfmeters. :(

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Mo 8. Mai 2017, 21:04

Panenka hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:Schönredner. :)

Wenn die Rauten aufgrund der Tordifferenz nachsitzen müssen, dann kannste ja noch mal drüber nachdenken.


Da muss ich gar nicht drüber nachdenken. :)

Die Tordifferenz macht über eine ganze Saison gesehen höchstens einen Punkt wett. Das ist nicht sonderlich viel. Und ich halte es für unwahrscheinlich, dass das in dieser Saison ausschlagebend sein wird.

Wenn wir nachsitzen müssen, liegt das nicht an allen Toren und Gegentoren der ganzen Saison, sondern nur an einem einzigen Schuss. Und das ist der Schuss zum vergebenen Elfer in der 88. Minute im Heimspiel gegen Freiburg. Dieser eine Schuss hat uns zwei Punkte gekostet ... und damit doppelt so viele wie das Torverhältnis der gesamten Saison. Denk mal drüber nach. ;)

Und da in einer Saison nicht alles andere klappen kann, ist es schon fahrlässig diesen einen Punkt liegen zu lassen. Anders gesagt: solltet ihr doch irgendwie absteigen, und zwar genau um die Tordifferenz (oder weniger) des Bayernspieles, würde es relevant, in gleichen Masse wie jeder andere Fehler über 34 Spiele. Nicht mehr und nicht weniger.


Nein. Ich sehe das nicht als relevant. Zumindest nicht als vorrangig relevant. Da wurden an anderen Stellen Punkte verschenkt, die man man wesentlich einfacher hätte holen können.

Selbst wenn es am Ende genau 7 Tore Unterschied sein sollten, was höchst unwahrscheinlich ist, könnte man immer noch nicht konkret sagen, in welchen Spielen die gefehlt haben. Es muss ja nicht zwingend das Bayernspiel gewesen sein. Man kann ja auch jedes andere Spiel heranziehen, wo man zu wenig Tore geschossen oder zu viele kassiert hat. Das steht ja nicht dran.

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon FRED » Di 9. Mai 2017, 02:32

Fischkopp hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:In einem Spiel wo der SC das bessere Team war, trauerst Du diesem einem Schuss hinterher? Wieviele Duselpunkte hat der HSV diese Saison schon geholt?

:ratlos:


Das spielt doch überhaupt keine Rolle, wer deiner Ansicht nach das bessere Team gewesen sei. Wenn man es danach beurteilen würde, müsste man von Anfang an die ganze Tabelle umschreiben. Dann wäre wahrscheinlich der HSV Letzter und der FC Bayern wäre Vorletzter. :D

Tatsache ist, der Elfer wurde gegeben und nicht verwandelt. Das hat uns in der Endabrechnung zwei Punkte gekostet, doppelt so viele wie das Torverhältnis über die gesamte Saison ausmacht. Wenn wir nachsitzen müssen, dann wegen dieses vergebenen Elfmeters. :(

Das war nicht MEINE Ansicht zum Spiel. Hast Du die Partie überhaupt gesehen und wenn ja mit wievielen Rautenbrillen übereinander??? ;)
Und der REST ist unfassbar dämliche Fischkopplogik, nur um Recht zu haben. Als wenn eine rausgepickte Szene - UND NATÜRLICH NUR DIE - am Ende das Zünglein an der Waage ist. :lala:
Keine Diskussionsbasis für mich. :wavey:
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Fischkopp » Di 9. Mai 2017, 04:17

FRED hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:In einem Spiel wo der SC das bessere Team war, trauerst Du diesem einem Schuss hinterher? Wieviele Duselpunkte hat der HSV diese Saison schon geholt?

:ratlos:


Das spielt doch überhaupt keine Rolle, wer deiner Ansicht nach das bessere Team gewesen sei. Wenn man es danach beurteilen würde, müsste man von Anfang an die ganze Tabelle umschreiben. Dann wäre wahrscheinlich der HSV Letzter und der FC Bayern wäre Vorletzter. :D

Tatsache ist, der Elfer wurde gegeben und nicht verwandelt. Das hat uns in der Endabrechnung zwei Punkte gekostet, doppelt so viele wie das Torverhältnis über die gesamte Saison ausmacht. Wenn wir nachsitzen müssen, dann wegen dieses vergebenen Elfmeters. :(

Das war nicht MEINE Ansicht zum Spiel. Hast Du die Partie überhaupt gesehen und wenn ja mit wievielen Rautenbrillen übereinander??? ;)


Viele Leute (auch ich) haben das Spiel gesehen und viele Leute haben unterschiedliche Einschätzungen dazu. Was aber auch überhaupt keine Rolle spielt, weil Im Fussball die Punkte nicht danach vergeben werden, welches das angeblich bessere Team gewesen sei. Das hast du nach so vielen Jahren Diskussion in diesem Forum scheinbar immer noch nicht begriffen. ;)

Und der REST ist unfassbar dämliche Fischkopplogik, nur um Recht zu haben. Als wenn eine rausgepickte Szene - UND NATÜRLICH NUR DIE - am Ende das Zünglein an der Waage ist. :lala:


NATÜRLICH war diese Szene eine GANZ ENTSCHEIDENDE Szene in dieser Saison, weil dieser Fehlschuss uns zwei Punkte gekostet hat, die uns nun bitter auf dem Konto fehlen. Das habe ich mir übrigens damals schon direkt danach gedacht. Ich dachte: "Fischkopp, altes Haus, wenn das mal nicht genau die zwei Punkte sind, die uns am Ende fehlen werden." :(

Das ist Logik. Du denkst nur emotional, aber nicht logisch und nicht analytisch. Ein Torverhältnis entwickelt sich über eine ganze Saison. Da kann man sich nicht nachher einfach ein Spiel rauspicken und sagen, das war schuld. Man hätte in allen 34 Spielen mehr Tore schießen und weniger kassieren können.
Dieser eine Fehlschuss kostete aber definitv zwei Punkte, also doppelt soviel wie jedes Torverhältnis am Ende ausmacht.

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon FRED » Di 9. Mai 2017, 10:22

@ Fischkopp

Es wird leider nicht besser, aber das
... Das ist Logik. Du denkst nur emotional, aber nicht logisch und nicht analytisch. ...


ist wenigstens köstlich. :rofl:

Wie bewertest Du denn z.B. vergebene 100%-ige des Gegners bei knappen HSV-Siegen? Auch die kosten bei Nutzung zwei Punkte!

Aber Deine (Saison-)Logik beginnt beim Antritt von Hunt zum Elfmeter und endet bei Schwolows Parade einige Augenblicke später.
Bis echt zu beneiden. :)
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: FC Bayern - Darmstadt 98

Beitragvon Paul Breitner » Di 9. Mai 2017, 11:02

Naja. So ganz von der Hand zu weisen sind die Punkte von FK nicht. So eine Szene kann dir tatsächlich den kompletten Nachteil aus dem Torverhältnis wieder bereinigen. ABER: Solche Szenen gibt es in beide Richtungen. Und da hat Fred schon recht. Eine rauszukramen und damit zu argumentieren ist dann doch zu einseitig. Der HSV ist bei meiner Lieblingsspielerei (der Wahrentabelle) ungefähr gleich. Trotzdem wären sie wohl in einer anderen Situation, wenn das Spiel HSV-Darmstadt 2:2 (WT) und nicht 1:2 (echt) ausgegangen wäre.

Aber jetzt kommt der entscheidende Punkt. Und das ist eigentlich immer das Metier von FK. Und da wundere ich mich schon über deine Argumentation:
Abgerechnet wird am 34. Spieltag. Und derzeit sieht es schon so aus, als könnte eine Punktgleichheit vorliegen.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013


Zurück zu „Bundesliga - Saison 2016/17“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast