Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon FRED » Sa 18. Feb 2017, 17:28

:lol:

Es wurde solange (nach-)gespielt, bis die :plakatbrown: noch den Ausgleich machen...

Warum bin ich nicht überrascht? :ratlos:

Was für eine langweilige Liga! :sleep:
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon CoG » Sa 18. Feb 2017, 17:56

:lol:
8

Benutzeravatar
JeanMuc
Neuling
Neuling
Beiträge: 142
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:50
Wohnort: München

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon JeanMuc » Sa 18. Feb 2017, 18:12

war doch kein Foul vor dem 1:0....und das an Robben direkt am 16er schon und das wurde nicht gegeben...ne Frechheit dann vom Bayern-Dusel zu sprechen, wo sie seit zahlreichen Spielen gegen Fehlentscheidungen anzukämpfen haben!
Zuletzt geändert von JeanMuc am Sa 18. Feb 2017, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.
Bier kalt stellen ist auch eine Art Kochen

Skaddler
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2197
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 14:55

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon Skaddler » Sa 18. Feb 2017, 18:14

Hier wurde eben eine Tüte Mimimi abgegeben. Gehört die Euch?
Pain is speed entering the body!

Benutzeravatar
JeanMuc
Neuling
Neuling
Beiträge: 142
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:50
Wohnort: München

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon JeanMuc » Sa 18. Feb 2017, 18:16

Beachte Aktion und Reaktion und alles ist gut....
Bier kalt stellen ist auch eine Art Kochen

Benutzeravatar
tarantino
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2008
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:15

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon tarantino » Sa 18. Feb 2017, 18:58

FRED hat geschrieben::lol:

Es wurde solange (nach-)gespielt, bis die :plakatbrown: noch den Ausgleich machen...

Warum bin ich nicht überrascht? :ratlos:

Was für eine langweilige Liga! :sleep:

Frag dich lieber mal warum die Robben (!!) Im Strafraum ganz frei lassen.

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon Paul Breitner » Sa 18. Feb 2017, 20:30

Skaddler hat geschrieben:Hier wurde eben eine Tüte Mimimi abgegeben. Gehört die Euch?

Redest du mit Fred?
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon FRED » Sa 18. Feb 2017, 22:02

@ Paule

Äh... ganz sicher nicht.
Ich muss Dir jetzt nicht die Smileys übersetzen oder?
Sonst nenne ich Dich "Fischkopp"! :D

Aber ein Posting, was mit :lol: anfängt, würde ich anders interpretieren! ;)

@ tarantino

Habe das Spiel nicht gesehen. Höre Buli nur im Radio so nebenbei. Obwohl keine Verletzungen und keine Tore in 2. Halbzeit, gab es 5 Minuten Nachschlag? DAS HABE ICH MICH GEFRAGT!
Dem Kommentator war das auch zu viel und wenn man an die letzten Spiele der Roten Münchner denkt, ahnt man eh nichts Gutes.
Und dann lässt der Schiri sogar noch länger spielen und den Freistoß dann auch noch ausführen.
WOZU? :ratlos:
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon Paul Breitner » Sa 18. Feb 2017, 22:34

Wenn du es nicht gesehen hast...
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon CoG » Sa 18. Feb 2017, 22:58

Wenn man es nicht gesehen hat, könnte man einfach auch mal den Hals zu lassen.
8

allawormatia
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 995
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 00:26

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon allawormatia » Sa 18. Feb 2017, 23:42

FRED hat geschrieben:Obwohl keine Verletzungen und keine Tore in 2. Halbzeit, gab es 5 Minuten Nachschlag? DAS HABE ICH MICH GEFRAGT!
Dem Kommentator war das auch zu viel und wenn man an die letzten Spiele der Roten Münchner denkt, ahnt man eh nichts Gutes.
Und dann lässt der Schiri sogar noch länger spielen und den Freistoß dann auch noch ausführen.
WOZU? :ratlos:


Insgesamt 9 Minuten Spielunterbrechung alleine in HZ2 lt. ZDF! In den 5 Minuten NSZ noch zwei Hertha-Wechsel, die der Schiri korrekterweise ebenfalls noch draufpackt.

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5187
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon boh ey » Sa 18. Feb 2017, 23:46

Mimimi soll gut schmecken.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

allawormatia
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 995
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 00:26

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon allawormatia » So 19. Feb 2017, 00:01

boh ey hat geschrieben:Mimimi soll gut schmecken.

Bild

:beer:

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » So 19. Feb 2017, 01:01

Skaddler hat geschrieben:Hier wurde eben eine Tüte Mimimi abgegeben. Gehört die Euch?


Die gehört Fred.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8934
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » So 19. Feb 2017, 01:06

FRED hat geschrieben::lol:

Es wurde solange (nach-)gespielt, bis die :plakatbrown: noch den Ausgleich machen...

Warum bin ich nicht überrascht? :ratlos:

Was für eine langweilige Liga! :sleep:


War alles korrekt. Das Spiel war in der zweiten Halbzeit ewig lange unterbrochen. Sogar länger als die 6 Minuten Nachspielzeit. Er hätte eigentlich sogar noch ein paar Minuten länger nachspielen lassen müssen. Also kein Grund für mimimimi.

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon FRED » So 19. Feb 2017, 01:21

Dann ist ja gut.
9 Minuten Unterbrechung pro Halbzeit ist aber völlig normal, wenn man alles (Bälle im Aus, Pause zwischen Pfiff und Freistoß usw. usf. ) mitzählt und im lustigen Ticker vom kicker steht von den Unterbrechungen auch nichts, aber wurscht.

Woanders werden zwar nur 3 Minuten nachgespielt, wenn 3 Tore fallen und ein Spieler allein 4:30 Minuten behandelt wurde, aber da hat auch der Rekordlangweiler nicht mitgekickt...

Sollen Sie endlich effektive Spielzeit einführen und gut ist!

Apropos *Mimimi* : Wen meint ihr alle eigentlich? Mich doch nicht etwa oder? :rofl:

Diese Liga geht mir sowas am Popo vorbei... :lol:

Ich fand es halt bemerkenswert: Kommentator meint 3 Minuten reichen, 4. Schiri zeigt 5 Minuten und nach 7 Minuten fällt dann der Ausgleich. Der Teufel scheißt halt immer auf den größten Haufen. Ende.
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon CoG » So 19. Feb 2017, 08:49

FRED hat geschrieben:Woanders werden zwar nur 3 Minuten nachgespielt, wenn 3 Tore fallen und ein Spieler allein 4:30 Minuten behandelt wurde, aber da hat auch der Rekordlangweiler nicht mitgekickt...

1. Spieltag Hertha - Freiburg
2:1 Schieber (90. + 5, Linksschuss)

:ratlos: Scheint wohl eher an Hertha zu liegen.

Ansonsten wäre ein weiteres Bespiel interessant, wo mit Beteiligung der Bayern ungewöhnlich lange nachgespielt wurde.

FRED hat geschrieben:Ich fand es halt bemerkenswert: Kommentator meint 3 Minuten reichen, 4. Schiri zeigt 5 Minuten und nach 7 Minuten fällt dann der Ausgleich. Der Teufel scheißt halt immer auf den größten Haufen. Ende.

5 Minuten waren angezeigt, Berlin hat in der Nachspielzeit noch 2 mal gewechselt, der Freistoß wurde nach 5:11 gepfiffen. Alles sauber, auch wenn dir das nicht passt.
8

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon CoG » So 19. Feb 2017, 09:59

Nochwas muss ich mal loswerden. Ehemalige Schiedsrichter als Studioexperten kannste knicken. Es läuft jedes mal drauf raus, dass jede noch so klare Fehlentscheidung irgendwie gerechtfertigt oder schöngeredet wird. Gestern war das bei Gagelmann wieder gut zu sehen. Zum einen ist es natürlich schon ein Stück Ironie, einen Blinden wie Gagelmann überhaupt als Experten einzuladen, zum zweiten konstruierte Gagelmann eine abstruse Erklärung, warum der Freistoßpfiff für Hertha vor dem 1:0 richtig war. Vidal hat Plattenhardt laut Gagelmann zwar nicht getroffen und ja, natürlich hat sich Plattenhardt fallen lassen. Aber immerhin ist "schon der Versuch von Vidal strafbar", darum war der Pfiff auf jeden Fall vertretbar. :crazy:
8

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon Paul Breitner » So 19. Feb 2017, 11:12

Mit der Begründung hat Arjen noch nie eine Schwalbe gemacht. Und das meine ich jetzt ernst.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

allawormatia
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 995
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 00:26

Re: Hertha BSC - Bayern München (21. Spieltag)

Beitragvon allawormatia » So 19. Feb 2017, 11:36

CoG hat geschrieben:(...)zum zweiten konstruierte Gagelmann eine abstruse Erklärung, warum der Freistoßpfiff für Hertha vor dem 1:0 richtig war. Vidal hat Plattenhardt laut Gagelmann zwar nicht getroffen und ja, natürlich hat sich Plattenhardt fallen lassen. Aber immerhin ist "schon der Versuch von Vidal strafbar", darum war der Pfiff auf jeden Fall vertretbar. :crazy:


:rofl:

Welcher Versuch? Er unterstellt hier Vidal dass er sowieso nur foulen wollte! Vidal hat versucht die Situation zu klären, der Gegner war aber zu schnell für ihn! Er tritt ein Luftloch und der Plattenhardt fällt wie von Lucille getroffen... Bild


Zurück zu „Bundesliga - Saison 2016/17“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast