Bayern München - Hoppenheim

Benutzeravatar
tarantino
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2008
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:15

Bayern München - Hoppenheim

Beitragvon tarantino » Sa 5. Nov 2016, 18:49

Ich bleibe dabei, Carlo ist der falsche Trainer zur falschen Zeit!

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5187
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Bayern München - Hoppenheim

Beitragvon boh ey » Sa 5. Nov 2016, 22:10

Wen hättest Du sonst gerne gehabt?

Hoffenheim hat sich den Punkt alleine schon durch 7 km mehr Laufleistung verdient.
Mit 90% schlagt Ihr gerade noch den HSV und Ingolstadt.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
tarantino
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2008
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:15

Re: Bayern München - Hoppenheim

Beitragvon tarantino » Sa 5. Nov 2016, 23:08

boh ey hat geschrieben:Wen hättest Du sonst gerne gehabt?

Hoffenheim hat sich den Punkt alleine schon durch 7 km mehr Laufleistung verdient.
Mit 90% schlagt Ihr gerade noch den HSV und Ingolstadt.

Das ist es ja. Wir laufen deutlich weniger als die letzten Jahre. Wen man als Trainer nimmt ist nicht so wichtig wie die Philosophie dahinter. Wir haben eine Ballbesitzmannschaft. Wir spielen seit 7 Jahren auf Ballbesitz. Das man das ohne Not ändert, halte ich für falsch.

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5187
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Bayern München - Hoppenheim

Beitragvon boh ey » Mo 7. Nov 2016, 12:55

Von spielverlagerung.de

Nagelsmann ging mit der passenden Ausrichtung gegen Bayerns bekanntes 4-4-3-3 ins Spiel, Ancelotti fand darauf aber einige sinnvolle Modifikationen.


Kein Wunder, dass die Bayern meistens gewinnen mit 15 gegen 11 Mann. ;)
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.


Zurück zu „Bundesliga - Saison 2016/17“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste