Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » So 28. Aug 2016, 23:42

Pippo hat geschrieben:Die Bremer haben für die vorherigen hohen Niederlagen gegen die Bayern hier auch schon ihr Fett weggekriegt.

Tu jetzt bitte nicht so, als wenn nur der HSV bei Klatschen kritisiert wird.


Ihr Fett weggekriegt? Das ist ja wohl ne leichte Übertreibung. :lol:

Klar, da wird dann auch gesagt: "War ja nicht so dolle!" Aber gleich im nächsten Satz kommt dann schon: "Ach die armen Bremer wurden vom Kommentator verspottet..." Die entsprechenden Aussagen zum HSV triefen dagegen vor Katastrophisierung, Häme und Schadenfreude.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » So 28. Aug 2016, 23:45

CoG hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:
CoG hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:Obendrein noch ein Teletubbiefan als Kommentator, der pausenlos gleichzeitig sich verbal beim Kommentieren des Rekordlangweilerspiels zum eigenen sexuellen Höhepunkt schaukelte und als Eiswürfel das sich Auskotzen und Verhöhnen des Spiels der Bremer einsetzte. Danke, Herr Simon.

Was ist ein "Teletubbiefan"? :aehm:

Generell zum Kommentar von Steffen Simon: Was soll er denn kommentieren, bei so einem einseitigen Spiel in dem Bayern nach Belieben dominiert und die Bremer so desolat auftreten? Ein zweistelliges Ergebnis ist nur an der schlechten Chancenverwertung gescheitert.

Als Teletubbie bezeichnet man jene und die sich selbst auch, die sich mit der Deutschen Telekom einlassen. Das hat ja nun einen ganz langen Bart. :bored:


Wer nennt sich selbst so? Und wer lässt sich mit der deutschen Telekom ein?


Den Ausdruck hat er vermutlich selbst erfunden.

Ich bin Kunde der Telekom. Wahrscheinlich bin ich deswegen auch ein Teletubbie. :ichmussweg:

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon FRED » Mo 29. Aug 2016, 00:32

@ Fischkopp

Lese doch einfach mal im Thread des Vorjahresauftaktspiels nach (unter Archiv). Vielleicht merkst Du dann, dass Du eine gestörte Wahrnehmung in Sachen HSV-Darstellung hast. Wenn ja: Du wärst nicht der Erste hier im Forum. :beer:

Hatte es eigentlich einen Grund, warum es damals keinen Beitrag von Dir in dem Thread gab? :ratlos:

P.S. Füttere doch die Suchmaschine mit "Teletubbie" und "Deutsche Telekom" , damit Du nicht weiter spekulieren musst. Also eine sonst von Dir bei anderen oft kritisierte Tätigkeit, da man sich ja stets an Fakten halten solle. :wavey:
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7336
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon CoG » Mo 29. Aug 2016, 06:58

Was hast du eigentlich für ein Problem mit der Telekom?

Und es ist immer noch nicht geklärt, was ein "Teletubbiefan" ist.
8

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1396
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Pippo » Mo 29. Aug 2016, 15:06

Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:Die Bremer haben für die vorherigen hohen Niederlagen gegen die Bayern hier auch schon ihr Fett weggekriegt.

Tu jetzt bitte nicht so, als wenn nur der HSV bei Klatschen kritisiert wird.


Ihr Fett weggekriegt? Das ist ja wohl ne leichte Übertreibung. :lol:

Klar, da wird dann auch gesagt: "War ja nicht so dolle!" Aber gleich im nächsten Satz kommt dann schon: "Ach die armen Bremer wurden vom Kommentator verspottet..." Die entsprechenden Aussagen zum HSV triefen dagegen vor Katastrophisierung, Häme und Schadenfreude.


Ich meine die letzten Spielzeiten.

Geh ins Archiv und lies dir die entsprechenden Beiträge durch.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » Mo 29. Aug 2016, 23:19

Pippo hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:Die Bremer haben für die vorherigen hohen Niederlagen gegen die Bayern hier auch schon ihr Fett weggekriegt.

Tu jetzt bitte nicht so, als wenn nur der HSV bei Klatschen kritisiert wird.


Ihr Fett weggekriegt? Das ist ja wohl ne leichte Übertreibung. :lol:

Klar, da wird dann auch gesagt: "War ja nicht so dolle!" Aber gleich im nächsten Satz kommt dann schon: "Ach die armen Bremer wurden vom Kommentator verspottet..." Die entsprechenden Aussagen zum HSV triefen dagegen vor Katastrophisierung, Häme und Schadenfreude.


Ich meine die letzten Spielzeiten.

Geh ins Archiv und lies dir die entsprechenden Beiträge durch.


Ich weiß, was da drin steht.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » Mo 29. Aug 2016, 23:23

FRED hat geschrieben:@ Fischkopp

Lese doch einfach mal im Thread des Vorjahresauftaktspiels nach (unter Archiv). Vielleicht merkst Du dann, dass Du eine gestörte Wahrnehmung in Sachen HSV-Darstellung hast. Wenn ja: Du wärst nicht der Erste hier im Forum. :beer:

Hatte es eigentlich einen Grund, warum es damals keinen Beitrag von Dir in dem Thread gab? :ratlos:


Schon in den ersten Beiträgen wird doch klar, woher der Hase läuft. "Pausenclown", Scheißverein", blablubbb.... Da war noch nicht mal angepfiffen.

Meinst du ernsthaft, ich müsste den Eindruck haben, dass es irgendwas bringt, wenn ich mich inmitten dieser hasserfüllten Verbalgülle zu Wort melde? Ich hatte diesen Eindruck nicht.

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon FRED » Di 30. Aug 2016, 05:37

@ Fischkopp

In dem Thread findet man weder Katastrophisierung, Häme noch Schadenfreude ZUM SPIEL DES HSV IN MÜNCHEN.

Einzelne Worte rauspicken, um krampfhaft die eigene These zu stützen, zeigt nur Deine gestörte Wahrnehmung. Danke.
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » Di 30. Aug 2016, 08:20

FRED hat geschrieben:@ Fischkopp

In dem Thread findet man weder Katastrophisierung, Häme noch Schadenfreude ZUM SPIEL DES HSV IN MÜNCHEN.

Einzelne Worte rauspicken, um krampfhaft die eigene These zu stützen, zeigt nur Deine gestörte Wahrnehmung. Danke.


Es geht nicht um einzelne Worte, sondern um die abwertende Haltung gegenüber dem Verein, die darin zum Ausdruck kommt. Und zwar noch bevor ein Ball gespielt wurde. Ich hatte jedenfalls schon nach 4 Beiträgen keine Lust mich an dem Strang zu beteiligen. Bringt ja nichts. Die gestörte Wahrnehmung liegt ganz klar auf deiner Seite.

Und dieses "Hehe Ostrzolek Blödheit Hehe" ist klar ein Fall von Häme, Schadenfreude, Nachtreten.

Aber zum Glück gab es ja keinen Kommentator, der den HSV und die weit angereiste Anhängerschaft verspottet hat. Puuuh.

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon FRED » Di 30. Aug 2016, 09:27

@ Fischkopp

:ratlos:

:wavey:

@ Thread

Dass nach dem Lotte(r)spiel und dem blutleeren 0:6 in Bremen der Osterdeich brennt, war klar.
Sieht nicht gut aus für Skripnik, obwohl bzw. gerade weil Baumann ihm verbal die Stange hält mit "auch wenn die nächsten acht Spiele" nicht gewonnen werden von Werder... :afraid:
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!


Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1396
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Pippo » Di 30. Aug 2016, 18:40

Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:Die Bremer haben für die vorherigen hohen Niederlagen gegen die Bayern hier auch schon ihr Fett weggekriegt.

Tu jetzt bitte nicht so, als wenn nur der HSV bei Klatschen kritisiert wird.


Ihr Fett weggekriegt? Das ist ja wohl ne leichte Übertreibung. :lol:

Klar, da wird dann auch gesagt: "War ja nicht so dolle!" Aber gleich im nächsten Satz kommt dann schon: "Ach die armen Bremer wurden vom Kommentator verspottet..." Die entsprechenden Aussagen zum HSV triefen dagegen vor Katastrophisierung, Häme und Schadenfreude.


Ich meine die letzten Spielzeiten.

Geh ins Archiv und lies dir die entsprechenden Beiträge durch.


Ich weiß, was da drin steht.


Mit Sicherheit nicht.

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7336
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon CoG » Di 30. Aug 2016, 20:13

@FRED
Wie is es nu mit der Telekom und den "Teletubbiefans"?
8

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » Di 30. Aug 2016, 20:31

Pippo hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:Die Bremer haben für die vorherigen hohen Niederlagen gegen die Bayern hier auch schon ihr Fett weggekriegt.

Tu jetzt bitte nicht so, als wenn nur der HSV bei Klatschen kritisiert wird.


Ihr Fett weggekriegt? Das ist ja wohl ne leichte Übertreibung. :lol:

Klar, da wird dann auch gesagt: "War ja nicht so dolle!" Aber gleich im nächsten Satz kommt dann schon: "Ach die armen Bremer wurden vom Kommentator verspottet..." Die entsprechenden Aussagen zum HSV triefen dagegen vor Katastrophisierung, Häme und Schadenfreude.


Ich meine die letzten Spielzeiten.

Geh ins Archiv und lies dir die entsprechenden Beiträge durch.


Ich weiß, was da drin steht.


Mit Sicherheit nicht.


Mit Sicherheit doch!

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1396
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Pippo » Di 30. Aug 2016, 20:59

Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:Die Bremer haben für die vorherigen hohen Niederlagen gegen die Bayern hier auch schon ihr Fett weggekriegt.

Tu jetzt bitte nicht so, als wenn nur der HSV bei Klatschen kritisiert wird.


Ihr Fett weggekriegt? Das ist ja wohl ne leichte Übertreibung. :lol:

Klar, da wird dann auch gesagt: "War ja nicht so dolle!" Aber gleich im nächsten Satz kommt dann schon: "Ach die armen Bremer wurden vom Kommentator verspottet..." Die entsprechenden Aussagen zum HSV triefen dagegen vor Katastrophisierung, Häme und Schadenfreude.


Ich meine die letzten Spielzeiten.

Geh ins Archiv und lies dir die entsprechenden Beiträge durch.


Ich weiß, was da drin steht.


Mit Sicherheit nicht.


Mit Sicherheit doch!


Deinen Postings nach zu urteilen ganz klar NEIN.

Haste außer dem HSV noch einen Lieblingsverein?

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » Di 30. Aug 2016, 21:14

Pippo hat geschrieben:Deinen Postings nach zu urteilen ganz klar NEIN.


Meinen postings nach zu urteilen ganz klar JA!

Fischkopp hat geschrieben:Schon in den ersten Beiträgen wird doch klar, woher der Hase läuft. "Pausenclown", Scheißverein", blablubbb.... Da war noch nicht mal angepfiffen.


Fischkopp hat geschrieben:Und dieses "Hehe Ostrzolek Blödheit Hehe" ist klar ein Fall von Häme, Schadenfreude, Nachtreten.


Sag mal, kannst du eigentlich nicht lesen?

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1396
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Pippo » Di 30. Aug 2016, 22:00

Die Frage stelle ich mir bei dir auch.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » Di 30. Aug 2016, 22:17

Pippo hat geschrieben:Die Frage stelle ich mir bei dir auch.


Die Frage solltest du mal besser bei dir stellen.

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1396
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Pippo » Di 30. Aug 2016, 22:34

Mit dem Lesen hast du es wirklich nicht so.

Ich warte immer noch auf deine Antwort.

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » Mi 31. Aug 2016, 00:34

Pippo hat geschrieben:Mit dem Lesen hast du es wirklich nicht so.

Ich warte immer noch auf deine Antwort.


Ich bin dir keine Antwort schuldig. Lern lesen Schwatzkopf!


Zurück zu „Bundesliga - Saison 2016/17“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste