Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon FRED » Fr 26. Aug 2016, 22:41

Ergebnis 6:0 (2:0).

So. Endlich ist dieses Vorprogramm der Auslosung zur 2. Pokalrunde rum!!!

Ergebnis und Verlauf wie befürchtet. Bremer wie Münchner mit vielen Verletzten, aber mit unterschiedlichen Effekten. Es ist eben ein Unterschied, ob in einem Raum mit 1000 Glühbirnen oder in einem mit einer Glühbirne dann mal so eine sich verabschiedet. Bei Bremen ist es dann zappenduster und dann kam noch dieses mutlose Auftreten dazu.
Obendrein noch ein Teletubbiefan als Kommentator, der pausenlos gleichzeitig sich verbal beim Kommentieren des Rekordlangweilerspiels zum eigenen sexuellen Höhepunkt schaukelte und als Eiswürfel das sich Auskotzen und Verhöhnen des Spiels der Bremer einsetzte. Danke, Herr Simon.
Nach dem Spiel war mir dann wieder bewusst, wie langweilig doch diese Liga längst ist. :sleep:

So. Macht hinne mit dem Interviewgelaber und lasst Mr. Fönfrisur eeendlich auslosen. :bounce:
Zuletzt geändert von FRED am Fr 26. Aug 2016, 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8456
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Paul Breitner » Fr 26. Aug 2016, 22:42

Da haben wir uns wohl überschnitten.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon FRED » Fr 26. Aug 2016, 22:46

@ Paule

Ja. Schon komisch, wenn erst nach dem Spiel hier einer was schreibt und dann gleich zwei. ;)

Dann lösche bitte entsprechend. Ich muss jetzt Auslosung gucken. :)
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7337
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon CoG » Fr 26. Aug 2016, 22:49

Unfassbar, wie sich der HSV in München immer abschlachten lässt.
8

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8456
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Paul Breitner » Fr 26. Aug 2016, 23:22

Gelöscht.

Inhalt: einer der besseren Auftritte von Werder. Immerhin keine 7 oder 9 Gegentore ;)
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7932
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Panenka » Sa 27. Aug 2016, 02:58

Ich mache mir nach den ersten beiden Spielen vor allen Dingen Sorgen um Werders Klassenerhalt. die fünfte Meisterschaft in Folge der kriminellen Vereinigung hab ich eigentlich schon abgeheftet.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7337
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon CoG » Sa 27. Aug 2016, 08:32

FRED hat geschrieben:Obendrein noch ein Teletubbiefan als Kommentator, der pausenlos gleichzeitig sich verbal beim Kommentieren des Rekordlangweilerspiels zum eigenen sexuellen Höhepunkt schaukelte und als Eiswürfel das sich Auskotzen und Verhöhnen des Spiels der Bremer einsetzte. Danke, Herr Simon.

Was ist ein "Teletubbiefan"? :aehm:

Generell zum Kommentar von Steffen Simon: Was soll er denn kommentieren, bei so einem einseitigen Spiel in dem Bayern nach Belieben dominiert und die Bremer so desolat auftreten? Ein zweistelliges Ergebnis ist nur an der schlechten Chancenverwertung gescheitert.
8

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5188
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon boh ey » Sa 27. Aug 2016, 14:28

Schon komisch. Im Pokal haben sie es wohl besser gemacht.
Ist ja gut, dass wir von der Firma aus Sommerfest hatten und ich das nicht sehen konnte.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1396
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Pippo » Sa 27. Aug 2016, 14:44

War gestern Abend verhindert und konnte es deswegen nicht gucken.

Als ich von dem Ergebnis erfuhr, wusste ich, dass ich nichts verpasst hatte. ;)

Vielleicht übertrifft der HSV den Nordkonkurrenten noch, wenn es um die Höhe der Niederlage bei den :plakatgreen: geht. :D

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7932
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Panenka » Sa 27. Aug 2016, 14:53

Pippo hat geschrieben:Vielleicht übertrifft der HSV den Nordkonkurrenten noch, wenn es um die Höhe der Niederlage bei den :plakatgreen: geht. :D

Nix da, das ist unser Jahr und das lassen wir uns nicht mehr nehmen.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8456
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Paul Breitner » Sa 27. Aug 2016, 17:39

Sehr schön die 11Freunde: gut, dass das nächste Spiel in München gegen die Blauen sein wird.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » Sa 27. Aug 2016, 23:55

Pippo hat geschrieben:Vielleicht übertrifft der HSV den Nordkonkurrenten noch, wenn es um die Höhe der Niederlage bei den :plakatgreen: geht. :D


Wir haben letzte Saison am ersten Spieltag in München gespielt und 0:5 verloren. Also ein Tor besser als Freitag die Bremer. Aber dafür war damals 10mal so viel Theater hier. :D

Es kommt also immer drauf an, wer es ist. Ein Skandal ist es nur dann, wenn der HSV hoch verliert. Wenn andere Vereine hoch verlieren, ist das offenbar gar nicht so schlimm.

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1396
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Pippo » So 28. Aug 2016, 16:19

Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:Vielleicht übertrifft der HSV den Nordkonkurrenten noch, wenn es um die Höhe der Niederlage bei den :plakatgreen: geht. :D


Wir haben letzte Saison am ersten Spieltag in München gespielt und 0:5 verloren. Also ein Tor besser als Freitag die Bremer. Aber dafür war damals 10mal so viel Theater hier. :D

Es kommt also immer drauf an, wer es ist. Ein Skandal ist es nur dann, wenn der HSV hoch verliert. Wenn andere Vereine hoch verlieren, ist das offenbar gar nicht so schlimm.


Dann scheinst du nur hier aktiv zu sein bzw. zu lesen.

Benutzeravatar
tarantino
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2008
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:15

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon tarantino » So 28. Aug 2016, 16:45

Ja, Bremen "kassiert" von den Medien gerade ganz schön, dafür, dass es der erste Spieltag war.

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1396
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Pippo » So 28. Aug 2016, 16:59

Das bezog sich nicht auf die Medien, sondern ausschließlich auf Foren/Communities.

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Meck-Pomm
Kontaktdaten:

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon FRED » So 28. Aug 2016, 19:25

CoG hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:Obendrein noch ein Teletubbiefan als Kommentator, der pausenlos gleichzeitig sich verbal beim Kommentieren des Rekordlangweilerspiels zum eigenen sexuellen Höhepunkt schaukelte und als Eiswürfel das sich Auskotzen und Verhöhnen des Spiels der Bremer einsetzte. Danke, Herr Simon.

Was ist ein "Teletubbiefan"? :aehm:

Generell zum Kommentar von Steffen Simon: Was soll er denn kommentieren, bei so einem einseitigen Spiel in dem Bayern nach Belieben dominiert und die Bremer so desolat auftreten? Ein zweistelliges Ergebnis ist nur an der schlechten Chancenverwertung gescheitert.

Als Teletubbie bezeichnet man jene und die sich selbst auch, die sich mit der Deutschen Telekom einlassen. Das hat ja nun einen ganz langen Bart. :bored:

Zu Simon: Es war ja schlimm, furchtbar, grausam und überhaupt, was Bremen da im Autobahnstadion zu München ablieferte. Alles richtig, aber man muss nicht gefühlt alle 5 Sekunden wieder die Bremer verspotten, zumal Simon ja immer was von den "bedauernswerten Werderfans" faselte, um im gleichen Atemzug dann wieder auf deren Gefühlen rumzutreten. Das ist dann über 90 Minuten zumindest ermüdend für den Zuschauer und eines Kommentators unwürdig. Aber genau da bleibt sich Herr Simon leider schon seit zig Jahren treu. :effe:
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » So 28. Aug 2016, 20:38

FRED hat geschrieben:
CoG hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:Obendrein noch ein Teletubbiefan als Kommentator, der pausenlos gleichzeitig sich verbal beim Kommentieren des Rekordlangweilerspiels zum eigenen sexuellen Höhepunkt schaukelte und als Eiswürfel das sich Auskotzen und Verhöhnen des Spiels der Bremer einsetzte. Danke, Herr Simon.

Was ist ein "Teletubbiefan"? :aehm:

Generell zum Kommentar von Steffen Simon: Was soll er denn kommentieren, bei so einem einseitigen Spiel in dem Bayern nach Belieben dominiert und die Bremer so desolat auftreten? Ein zweistelliges Ergebnis ist nur an der schlechten Chancenverwertung gescheitert.

Als Teletubbie bezeichnet man jene und die sich selbst auch, die sich mit der Deutschen Telekom einlassen. Das hat ja nun einen ganz langen Bart. :bored:

Zu Simon: Es war ja schlimm, furchtbar, grausam und überhaupt, was Bremen da im Autobahnstadion zu München ablieferte. Alles richtig, aber man muss nicht gefühlt alle 5 Sekunden wieder die Bremer verspotten, zumal Simon ja immer was von den "bedauernswerten Werderfans" faselte, um im gleichen Atemzug dann wieder auf deren Gefühlen rumzutreten. Das ist dann über 90 Minuten zumindest ermüdend für den Zuschauer und eines Kommentators unwürdig. Aber genau da bleibt sich Herr Simon leider schon seit zig Jahren treu. :effe:


Och, die armen Bremer! :bawling:

Hätte er den HSV samt weit angereister Anhängerschaft alle 5 Sekunden verspottet, sähe das natürlich ganz anders aus... :D

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8940
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Fischkopp » So 28. Aug 2016, 20:41

Pippo hat geschrieben:
Fischkopp hat geschrieben:
Pippo hat geschrieben:Vielleicht übertrifft der HSV den Nordkonkurrenten noch, wenn es um die Höhe der Niederlage bei den :plakatgreen: geht. :D


Wir haben letzte Saison am ersten Spieltag in München gespielt und 0:5 verloren. Also ein Tor besser als Freitag die Bremer. Aber dafür war damals 10mal so viel Theater hier. :D

Es kommt also immer drauf an, wer es ist. Ein Skandal ist es nur dann, wenn der HSV hoch verliert. Wenn andere Vereine hoch verlieren, ist das offenbar gar nicht so schlimm.


Dann scheinst du nur hier aktiv zu sein bzw. zu lesen.


Ich spreche ja auch ausdrücklich von hier.

Benutzeravatar
Pippo
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 1396
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:46

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon Pippo » So 28. Aug 2016, 21:25

Die Bremer haben für die vorherigen hohen Niederlagen gegen die Bayern hier auch schon ihr Fett weggekriegt.

Tu jetzt bitte nicht so, als wenn nur der HSV bei Klatschen kritisiert wird.

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 7337
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Bayern München - Werder Bremen (1. Spieltag)

Beitragvon CoG » So 28. Aug 2016, 21:54

FRED hat geschrieben:
CoG hat geschrieben:
FRED hat geschrieben:Obendrein noch ein Teletubbiefan als Kommentator, der pausenlos gleichzeitig sich verbal beim Kommentieren des Rekordlangweilerspiels zum eigenen sexuellen Höhepunkt schaukelte und als Eiswürfel das sich Auskotzen und Verhöhnen des Spiels der Bremer einsetzte. Danke, Herr Simon.

Was ist ein "Teletubbiefan"? :aehm:

Generell zum Kommentar von Steffen Simon: Was soll er denn kommentieren, bei so einem einseitigen Spiel in dem Bayern nach Belieben dominiert und die Bremer so desolat auftreten? Ein zweistelliges Ergebnis ist nur an der schlechten Chancenverwertung gescheitert.

Als Teletubbie bezeichnet man jene und die sich selbst auch, die sich mit der Deutschen Telekom einlassen. Das hat ja nun einen ganz langen Bart. :bored:


Wer nennt sich selbst so? Und wer lässt sich mit der deutschen Telekom ein? Ich hätte das gerne etwas genauer ausgeführt. Denn außer von dir hab ich diesen Begriff noch nie von jemandem vernommen und nicht mal Google gibt in die von dir eingeschlagene Richtung irgendetwas her.

FRED hat geschrieben:Zu Simon: Es war ja schlimm, furchtbar, grausam und überhaupt, was Bremen da im Autobahnstadion zu München ablieferte. Alles richtig, aber man muss nicht gefühlt alle 5 Sekunden wieder die Bremer verspotten, zumal Simon ja immer was von den "bedauernswerten Werderfans" faselte, um im gleichen Atemzug dann wieder auf deren Gefühlen rumzutreten. Das ist dann über 90 Minuten zumindest ermüdend für den Zuschauer und eines Kommentators unwürdig. Aber genau da bleibt sich Herr Simon leider schon seit zig Jahren treu. :effe:

Ach Gottchen, auf den Gefühlen der armen Werderfans ist er rumgetreten. Das ist ja ein ganz schlimmer.
8


Zurück zu „Bundesliga - Saison 2016/17“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste