Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Peinlichkeiten, Neuigkeiten etc. - hier wird über alles rund um die FC Bayern München AG diskutiert.
Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 5865
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon Saxon » Do 6. Aug 2015, 22:37

Gibt es beispielsweise solche Szenen bei Favre oder gab es die bei Hitzfeld? Aber bei Kloppo oder Streich selbst hyperventilieren.
Ich kenne Rote, die auf den Gorgonzola eher nicht mehr gut zu sprechen sind. Zumindest bei Paule hatte ich den Eindruck, dass er auch eher dazu gehört.
Und natürlich haben nicht wenige auf roter Seite ganz klar auf neues Triple und neue Rekorde unter dem Wundertrainer schlechthin gesetzt. Noch ist er ja nicht gescheitert. Die Presse hatte zu Beginn daneben sogar die Häufigkeit des Hemdwechsels pro Tag geradezu ehrfürchtig kommentiert, wird aber jetzt wohl kaum die Entscheidungen treffen.

Ja mei, so ist das halt auch einfach mit der Erwartungshaltung. Jetzt mal ohne jede Häme gefragt: wie oft seid Ihr beide denn in den letzten zwei, drei Jahren ins Stadion gegangen mit der Überzeung, zu verlieren, aber auch trotz allem einen geilen Fußballnachmittag oder -abend zu haben?

Ganz am Rande: mittlerweile mag ich als Person den m.E. scheinheiligen Typen überhaupt nicht. Das hätte ich über Lattek, Hitzfeld oder Heynckes nie geäußert.

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6546
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon CoG » Fr 7. Aug 2015, 07:53

Hier ist wieder so ein Beispiel von verzerrter Berichterstattung:

4 Spiele in zwei Tagen haben dem Rasen in der Allianz Arena natürlich etwas zugesetzt. Guardiola hat sich also folgendermaßen geäußert:

Pep Guardiola hat geschrieben:Der Rasen war nicht optimal. Ich hoffe, dass er die nächsten Tage viel Wasser bekommt und in Ordnung ist für den Liga-Start

Eine absolut nachvollziehbare und sachliche Aussage. Sport1 macht daraus folgende Schlagzeile:

Guardiola meckert über den Rasen
6

Benutzeravatar
gorbi
Neuling
Neuling
Beiträge: 271
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:31
Wohnort: Elbflorenz

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon gorbi » Fr 7. Aug 2015, 10:44

CoG hat geschrieben:Hier ist wieder so ein Beispiel von verzerrter Berichterstattung:

4 Spiele in zwei Tagen haben dem Rasen in der Allianz Arena natürlich etwas zugesetzt. Guardiola hat sich also folgendermaßen geäußert:

Pep Guardiola hat geschrieben:Der Rasen war nicht optimal. Ich hoffe, dass er die nächsten Tage viel Wasser bekommt und in Ordnung ist für den Liga-Start

Eine absolut nachvollziehbare und sachliche Aussage. Sport1 macht daraus folgende Schlagzeile:

Guardiola meckert über den Rasen

Ach ja der Rasen. Irgendetwas, außer Guardiola selbst, muss immer Schuld sein wenn der FCB Scheiße spielt.
Er könnte doch auch sagen: Meine immer gleiche Ballgeschiebe-Taktik hat versagt. Das wäre mal ehrlich.

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 4909
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon boh ey » Fr 7. Aug 2015, 11:07

Der Rasen war nicht optimal?
Hat man den vor dem Turnier nicht gepflegt?
Das er JETZT nicht mehr so gut ist, okay, aber vorher?
Wollten die Bayern zwar ein Turnier austragen, aber vorher am Rasen sparen?

Jedenfalls ist's eine Vorlage für Labbadia, wenn der HSV fast zweistellig abgefertigt worden ist.
Bei dem sind auch immer andere schuld.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 7881
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon Paul Breitner » Fr 7. Aug 2015, 11:36

Nachdem mein eigener Garten Luftlinie keine 4km von der Arena weg ist, kann ich auf Basis der anhaltenden Dürre das Problem nachvollziehen... :D

Aber ich sehe das Thema tatsächlich wie CoG: Die Medien haben festgestellt, dass der Heiland nicht über das Wasser laufen kann und wollen ihn jetzt schnell am Kreuz sehen.

Ich bin bei Guardiola eigentlich relativ leidenschaftslos. Ich fand den wesentlichen Trainer der letzten 20 Jahre Louis van Gaal. Er hat den wichtigsten Schritt in der Entwicklung des FCB angestoßen. Da stehe ich aber zwar nicht alleine, aber eher in der Minderheit.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6546
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon CoG » Fr 7. Aug 2015, 12:47

gorbi hat geschrieben:
CoG hat geschrieben:Hier ist wieder so ein Beispiel von verzerrter Berichterstattung:

4 Spiele in zwei Tagen haben dem Rasen in der Allianz Arena natürlich etwas zugesetzt. Guardiola hat sich also folgendermaßen geäußert:

Pep Guardiola hat geschrieben:Der Rasen war nicht optimal. Ich hoffe, dass er die nächsten Tage viel Wasser bekommt und in Ordnung ist für den Liga-Start

Eine absolut nachvollziehbare und sachliche Aussage. Sport1 macht daraus folgende Schlagzeile:

Guardiola meckert über den Rasen

Ach ja der Rasen. Irgendetwas, außer Guardiola selbst, muss immer Schuld sein wenn der FCB Scheiße spielt.
Er könnte doch auch sagen: Meine immer gleiche Ballgeschiebe-Taktik hat versagt. Das wäre mal ehrlich.

Ich weiß nicht ob du es mitgekriegt hast, aber die Bayern haben beide Spiele gewonnen und dabei mehr als ordentlich gespielt.

Deine Aussage ist einfach nur riesengroßer Scheißdreck aber typisch für dich.
Zuletzt geändert von CoG am Fr 7. Aug 2015, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
6

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6546
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon CoG » Fr 7. Aug 2015, 12:49

boh ey hat geschrieben:Der Rasen war nicht optimal?
Hat man den vor dem Turnier nicht gepflegt?
Das er JETZT nicht mehr so gut ist, okay, aber vorher?
Wollten die Bayern zwar ein Turnier austragen, aber vorher am Rasen sparen?

Jedenfalls ist's eine Vorlage für Labbadia, wenn der HSV fast zweistellig abgefertigt worden ist.
Bei dem sind auch immer andere schuld.

Quatsch. Der Rasen war beim Finale nicht mehr optimal, was nach 3 Profispielen innerhalb von 24 Stunden auch kein Wunder ist.
6

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 4909
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon boh ey » Fr 7. Aug 2015, 13:22

Ist das gemäss der Arbeitsvereinbarungen zwischen dem AAR (Allianz-Arena_Rasen) und dem FC Bayern überhaupt zulässig? Muss da nicht die Gewerkschaft der Profifussballstadionrasen einen Streik ausrufen? ;)

Hoffen wir mal, dass der Rasen bis zum Eröffnungsspiel wieder in guten Zustand ist.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 6942
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon Panenka » Fr 7. Aug 2015, 13:57

boh ey hat geschrieben:Ist das gemäss der Arbeitsvereinbarungen zwischen dem AAR (Allianz-Arena_Rasen) und dem FC Bayern überhaupt zulässig? Muss da nicht die Gewerkschaft der Profifussballstadionrasen einen Streik ausrufen? ;)

Hoffen wir mal, dass der Rasen bis zum Eröffnungsspiel wieder in guten Zustand ist.

Falls sie einen Greenkeeper brauchen, der Loddar hätte Zeit. Allerdings ist der kein Spanier.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 7881
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon Paul Breitner » Fr 7. Aug 2015, 14:22

Das schöne ist: diese Diskussion zeigt vor allem eines: den FC Bayern geht es so saugut, dass man wirklich lange suchen muss, um irgendwas schlecht zu reden...
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 6942
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon Panenka » Fr 7. Aug 2015, 14:33

Ja, ich bin mir recht sicher, dass ihr wieder Meister werdet. Daran wird auch Golfsburg nichts ändern.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
gorbi
Neuling
Neuling
Beiträge: 271
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:31
Wohnort: Elbflorenz

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon gorbi » Fr 7. Aug 2015, 14:36

CoG hat geschrieben: .....
Ich weiß nicht ob du es mitgekriegt hast, aber die Bayern haben beide Spiele gewonnen und dabei mehr als ordentlich gespielt.

Deine Aussage ist einfach nur riesengroßer Scheißdreck aber typisch für dich.

Ich weiß, Hauptsache gewonnen. Lies mal das hier: http://www.sueddeutsche.de/sport/bayern ... -1.2597532
Ansonsten: Du mich auch. :wavey:

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6546
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon CoG » Fr 7. Aug 2015, 14:42

Es geht nicht um Hauptsache gewonnen, sondern um diese Aussage von dir:

gorbi hat geschrieben:Irgendetwas, außer Guardiola selbst, muss immer Schuld sein wenn der FCB Scheiße spielt.


Das ist schlicht gelogen. Aber ich weiß, wir sind auf antibayern.de und da ist jedes Mittel recht, um Bayern schlecht zu machen. Auch eine kackdreiste Lüge.
6

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 4909
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon boh ey » Fr 7. Aug 2015, 14:49

CoG hat geschrieben:... Aber ich weiß, wir sind auf antibayern.de und da ist jedes Mittel recht, um Bayern schlecht zu machen. Auch eine kackdreiste Lüge.

Was, es ist in eine Lüge, die Bayern hier immer schlecht zu reden, egal wie?
Na also, warum dann immer der Zores.

:D
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Skaddler
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2028
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 14:55
Wohnort: Köln

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon Skaddler » Fr 7. Aug 2015, 14:57

Die Bayern sind halt nur ne graue Maus. Langweilig und emotionslos. Da ist Sandhausen richtig spannend gegen.
We’ve got Payet, Dimitri Payet! I just don’t think you understand. He’s Super Slavs man, he’s better than Zidane. We’ve got Dimtri Payet!

Benutzeravatar
gorbi
Neuling
Neuling
Beiträge: 271
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:31
Wohnort: Elbflorenz

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon gorbi » Fr 7. Aug 2015, 15:14

CoG hat geschrieben:Es geht nicht um Hauptsache gewonnen, sondern um diese Aussage von dir:

gorbi hat geschrieben:Irgendetwas, außer Guardiola selbst, muss immer Schuld sein wenn der FCB Scheiße spielt.


Das ist schlicht gelogen. Aber ich weiß, wir sind auf antibayern.de und da ist jedes Mittel recht, um Bayern schlecht zu machen. Auch eine kackdreiste Lüge.

Cool down, weder der FCB gehört Dir noch der Guardiola ist Dein Angestellter welche Du verteidigen musst. Ich habe meine Meinung zum Ausdruck gebracht ohne beleidigend gegenüber Dir oder Deinem Verein geworden zu sein. Von Lügen kann schon gar keine Rede sein.
Und Du hast Recht, wir sind auf antibayern.de, aber nicht jedes Mittel ist Recht. Das impliziert, dass ich als User sehr wohl anti-eingestellt sein und mich entsprechend äußern darf. Weshalb sollte ich mich sonst hier anmelden?

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6546
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon CoG » Fr 7. Aug 2015, 15:17

gorbi hat geschrieben:
CoG hat geschrieben:Es geht nicht um Hauptsache gewonnen, sondern um diese Aussage von dir:

gorbi hat geschrieben:Irgendetwas, außer Guardiola selbst, muss immer Schuld sein wenn der FCB Scheiße spielt.


Das ist schlicht gelogen. Aber ich weiß, wir sind auf antibayern.de und da ist jedes Mittel recht, um Bayern schlecht zu machen. Auch eine kackdreiste Lüge.

Cool down, weder der FCB gehört Dir noch der Guardiola ist Dein Angestellter welche Du verteidigen musst. Ich habe meine Meinung zum Ausdruck gebracht ohne beleidigend gegenüber Dir oder Deinem Verein geworden zu sein. Von Lügen kann schon gar keine Rede sein.
Und Du hast Recht, wir sind auf antibayern.de, aber nicht jedes Mittel ist Recht. Das impliziert, dass ich als User sehr wohl anti-eingestellt sein und mich entsprechend äußern darf. Weshalb sollte ich mich sonst hier anmelden?

Natürlich ist es gelogen.
6

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 6942
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon Panenka » Fr 7. Aug 2015, 15:57

Bild

Kann denn nicht einmal jemand an den Rasen denken? :bawling:
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 7881
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon Paul Breitner » Fr 7. Aug 2015, 16:04

Ganz schön warm heute und Freitag...
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
gorbi
Neuling
Neuling
Beiträge: 271
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:31
Wohnort: Elbflorenz

Re: Josep „Pep“ Guardiola i Sala

Beitragvon gorbi » Fr 7. Aug 2015, 16:37

CoG hat geschrieben: ....
Natürlich ist es gelogen.

Mann, bist Du verbohrt. :wavey:
Paul Breitner hat geschrieben:Ganz schön warm heute und Freitag...

Scheint ursächlich zu sein. Derzeit 38 Grad im Schatten.
Nächsten Sonnabend endlich wieder Bundesliga. :thumbsup:


Zurück zu „AG-Intern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast