Die besten Bayernspieler aller Zeiten...

Peinlichkeiten, Neuigkeiten etc. - hier wird über alles rund um die FC Bayern München AG diskutiert.
Benutzeravatar
tarantino
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2001
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:15

Re: Die besten Bayernspieler aller Zeiten...

Beitragvon tarantino » Di 3. Sep 2013, 14:22

Paul Breitner hat geschrieben:Warum soll man beim Blonden Deppen objektiv sein? Der war als Spieler und Trainer eine Linke Ratte. Da gibt es nix hinzuzfügen oder aufzuwärmen...

Vielleicht sollte man nach 4 Jahren auch mal Dinge abhaken können und nicht bei jedem Video/Beitrag wo Klinsmann erwähnt wird, sofort auf Beleidigungen aus sein. Zeigt mir nur wieder: Christen verhalten sich nicht wirklich so, als ob sie Jesus Lehren verstanden hätten.

Bazi

Re: Die besten Bayernspieler aller Zeiten...

Beitragvon Bazi » Di 3. Sep 2013, 14:51

tarantino hat geschrieben:
Paul Breitner hat geschrieben:Warum soll man beim Blonden Deppen objektiv sein? Der war als Spieler und Trainer eine Linke Ratte. Da gibt es nix hinzuzfügen oder aufzuwärmen...

Vielleicht sollte man nach 4 Jahren auch mal Dinge abhaken können und nicht bei jedem Video/Beitrag wo Klinsmann erwähnt wird, sofort auf Beleidigungen aus sein. Zeigt mir nur wieder: Christen verhalten sich nicht wirklich so, als ob sie Jesus Lehren verstanden hätten.

Meine Fresse, was bist Du für ein Arschloch!

Benutzeravatar
Gottloser
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 11:41
Wohnort: Wien

Re: Die besten Bayernspieler aller Zeiten...

Beitragvon Gottloser » Di 3. Sep 2013, 14:53

Sieht fast so aus als hätte Bio den Bazi-Account gehackt... :aehm:
"Ich bin ich und Du bist Du - stinken voll wie Müllers Kuh" - Friedrich Schiller

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 4909
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Die besten Bayernspieler aller Zeiten...

Beitragvon boh ey » Di 3. Sep 2013, 17:25

Paul Breitner hat geschrieben:Warum soll man beim Blonden Deppen objektiv sein? Der war als Spieler und Trainer eine Linke Ratte. Da gibt es nix hinzuzfügen oder aufzuwärmen...


Wieso, der wird heute noch in Stuttgart als einer der besten Stürmer, den wir je hatten, verehrt. Und zu diesen Zeiten war er nie link.
Wenn einer zu einem Scheissverein geht, dann entwickelt er sich halt selbst in diese Richtung.
Also alles Ansichtssache.

Sorry mit den Buddhas. Das war wohl etwas falsch von mir.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 5865
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Die besten Bayernspieler aller Zeiten...

Beitragvon Saxon » Do 15. Mär 2018, 18:28

https://www.sport1.de/fussball/2018/03/ ... betrug.amp

Damit hat er ja schon mal eine Schlüsselqualifikation für eine Position wie z.B. Aufsichtsrat.


Zurück zu „AG-Intern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast