Tagesgeschäft

Peinlichkeiten, Neuigkeiten etc. - hier wird über alles rund um die FC Bayern München AG diskutiert.
Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 8169
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Tagesgeschäft

Beitragvon Fischkopp » Mo 5. Nov 2018, 09:52

CoG hat geschrieben:Zumindest Kovacs Position schwächen.


Aber dazu hätte ihr Mann dann ja die nötigen Argumente liefern müssen. Sie schreibt, es sei sein erster Geistesblitz, dass er Müller einwechselt. Aber dann müllerte Müller wieder mal mehr schlecht als recht herum, wie er die Wochen zuvor auch mehr schlecht als recht herummüllerte. Es kann doch auch dieser guten Frau nicht entgangen sein, dass ihr Ehemann momentan fussballerisch nur noch eine schlechte Kopie vergangener Tage ist. Sie hat doch eigentlich mehr ihrer eigenen Aussage ins Knie geschossen als Kovac geschwächt.

Meine Vermutung ist eher, dass sie das tatsächlich aus der Emotion heraus abgeschickt hat, Sie liebt ihren Mann, ist Bayernfan und war unzufrieden mit dem Spielverlauf. Hatte vielleicht obendrein eh einen schlechten Tag ... und dann kommt so ein nicht zu Ende überlegter Ausguss.

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7323
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Tagesgeschäft

Beitragvon Panenka » Mo 5. Nov 2018, 12:46

Ich glaube, wir erleben das Gegenstück der Spielerfrau zu jenen Eltern, die sich bei schlechten Noten mit dem Lehrer anlegen, anstatt den eigenen Kindern in dne Hintern zu treten.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6859
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Tagesgeschäft

Beitragvon CoG » Mo 5. Nov 2018, 12:49

Panenka hat geschrieben:Ich glaube, wir erleben das Gegenstück der Spielerfrau zu jenen Eltern, die sich bei schlechten Noten mit dem Lehrer anlegen, anstatt den eigenen Kindern in dne Hintern zu treten.

Gut möglich.
6

Benutzeravatar
Gottloser
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 4527
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 11:41
Wohnort: Wien

Re: Tagesgeschäft

Beitragvon Gottloser » Mo 5. Nov 2018, 12:50

Panenka hat geschrieben:Ich glaube, wir erleben das Gegenstück der Spielerfrau zu jenen Eltern, die sich bei schlechten Noten mit dem Lehrer anlegen, anstatt den eigenen Kindern in dne Hintern zu treten.


Helikopterfrauen?
"Ich bin ich und Du bist Du - stinken voll wie Müllers Kuh" - Friedrich Schiller

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7323
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Tagesgeschäft

Beitragvon Panenka » Mo 5. Nov 2018, 13:01

Gottloser hat geschrieben:
Panenka hat geschrieben:Ich glaube, wir erleben das Gegenstück der Spielerfrau zu jenen Eltern, die sich bei schlechten Noten mit dem Lehrer anlegen, anstatt den eigenen Kindern in dne Hintern zu treten.


Helikopterfrauen?

Ich dachte, die überwachen hauptsächlich jederzeit ihre Kinder. In dem Falle hätte Lieschen Müller doch schon einen Nachhilfelehrer verpflichtet. :D
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7323
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Tagesgeschäft

Beitragvon Panenka » Mo 5. Nov 2018, 13:15

Auf 11 Freunde ist Verlass.
https://11freunde.de/galerie/die-unnoet ... t7Lkjb8Eis

@Gottl: Klickstrecke.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Gottloser
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 4527
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 11:41
Wohnort: Wien

Re: Tagesgeschäft

Beitragvon Gottloser » Mo 5. Nov 2018, 13:20

https://www.der-postillon.com/2018/11/lisa-mueller.html

Auf den Postillon ist Verlass.

@Panenka: keine Klickstrecke
"Ich bin ich und Du bist Du - stinken voll wie Müllers Kuh" - Friedrich Schiller


Zurück zu „AG-Intern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste