Spielermaterial - gestern und heute

Peinlichkeiten, Neuigkeiten etc. - hier wird über alles rund um die FC Bayern München AG diskutiert.
Strafraum
Neuling
Neuling
Beiträge: 380
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:30

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Strafraum » So 20. Mai 2018, 18:11

Wagner ist halt ein Kasperkopp :ratlos:

:plakatblue:
Der HSV ist keine Nationalmannschaft :tadel: :D

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8110
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Paul Breitner » Mo 21. Mai 2018, 11:09

Angeblich droht Wagner eine Strafe vom DFB für die weitergegebene Medaille. Richtig so! Wenn einer so anfängt, was wird er dann als nächstes tun? Eventuell mit einem Diktator ein Foto machen, oder bei der Vergabe der WM bestechen? Wie sollte man ihn denn dann für sowas bestrafen?
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Strafraum
Neuling
Neuling
Beiträge: 380
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:30

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Strafraum » Mo 21. Mai 2018, 11:43

Oder im Hotel pissen oder womöglich mit Döner um sich werfen... :hair:
Wo kommen wir denn da hin :toothless:

:plakatblue:
Der HSV ist keine Nationalmannschaft :tadel: :D

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 6130
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Saxon » Mo 21. Mai 2018, 11:56

Lieber Paule, dass Du als kultivierter Mensch - über Gebhart hattest Du Dich zuletzt noch echauffiert - diesen selbstverliebten Flegel Sandro W. dermaßen in Schutz nimmst, überrascht mich dann doch etwas.

Dass der DFB selbst Fehler macht, ist unbestritten. Das gibt jedoch keinen allgemeinen Freifahrtschein für Rüpelspieleinlagen.

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6724
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon CoG » Mo 21. Mai 2018, 12:09

Ich bin schon der Meinung, dass Wagner mit seiner Medaille machen kann was er will. Wenn andere sie für einen guten Zweck versteigern, sagt ja auch keiner was.
6

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8110
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Paul Breitner » Mo 21. Mai 2018, 12:48

Ich nehme ihn nicht in Schutz. Ich finde die Aufregung nur albern. Seine Selbstdarstellung auch. Am besten war Arjen: „wir können zusammen in Urlaub, weil wir beide nicht zur WM fahren.“
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6724
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon CoG » Mi 30. Mai 2018, 13:01

Lewandowski will also weg. Ich bin gespannt, wie die Vereinsführung sich verhält. Große Ankündigungen haben Rummenigge und Hoeneß ja gemacht.
6

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7162
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Panenka » Mi 30. Mai 2018, 15:49

Der Markt ist ja verrückt genug, um auch noch für einen 29-jährigen Unmengen zu kassieren (siehe Higuaín), aber es wird nicht leicht, ihn zu ersetzen.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6724
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon CoG » Mi 30. Mai 2018, 16:01

Panenka hat geschrieben:Der Markt ist ja verrückt genug, um auch noch für einen 29-jährigen Unmengen zu kassieren (siehe Higuaín), aber es wird nicht leicht, ihn zu ersetzen.

Darum würd ich bei noch 3 Jahren Vertragslaufzeit auch unter 120 Millionen gar nicht anfangen zu verhandeln. Sein Berater war ja so freundlich, ihn als besten Stürmer der Welt zu bezeichnen. So einen gibt man natürlich nicht so billig ab.
6

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7162
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Panenka » Mi 30. Mai 2018, 16:31

CoG hat geschrieben:
Panenka hat geschrieben:Der Markt ist ja verrückt genug, um auch noch für einen 29-jährigen Unmengen zu kassieren (siehe Higuaín), aber es wird nicht leicht, ihn zu ersetzen.

Darum würd ich bei noch 3 Jahren Vertragslaufzeit auch unter 120 Millionen gar nicht anfangen zu verhandeln. Sein Berater war ja so freundlich, ihn als besten Stürmer der Welt zu bezeichnen. So einen gibt man natürlich nicht so billig ab.

Wen will man denn auch holen? Für internationale Klasse bräuchte man jemanden wie Cavani oder wildert halt in der Liga, da gibt es aber auch nur ein oder zwei und die haben noch nicht das gleiche Format.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Saxon
Inventar
Inventar
Beiträge: 6130
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Saxon » Mi 30. Mai 2018, 17:38

Der beste deutsche Stürmer spielt doch eh schon da.

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7162
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Panenka » Mi 30. Mai 2018, 17:49

Saxon hat geschrieben:Der beste deutsche Stürmer spielt doch eh schon da.

Ich weiss nicht, wie er reagieren wird, sollte für Lewandowski ein Nachfolger geholt werden anstatt ihn zum Stammspieler zu machen. :watchful:
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6724
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon CoG » Mi 30. Mai 2018, 18:24

Panenka hat geschrieben:
CoG hat geschrieben:
Panenka hat geschrieben:Der Markt ist ja verrückt genug, um auch noch für einen 29-jährigen Unmengen zu kassieren (siehe Higuaín), aber es wird nicht leicht, ihn zu ersetzen.

Darum würd ich bei noch 3 Jahren Vertragslaufzeit auch unter 120 Millionen gar nicht anfangen zu verhandeln. Sein Berater war ja so freundlich, ihn als besten Stürmer der Welt zu bezeichnen. So einen gibt man natürlich nicht so billig ab.

Wen will man denn auch holen? Für internationale Klasse bräuchte man jemanden wie Cavani oder wildert halt in der Liga, da gibt es aber auch nur ein oder zwei und die haben noch nicht das gleiche Format.

Cavani ist zu alt. Werner würde vielleicht schon passen. Ist aber ein anderer Spielertyp. Kommt drauf an, wie Kovac spielen lassen will.
6

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 7162
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Panenka » Mi 30. Mai 2018, 18:46

Werner ist für mich nicht gleichwertig, ist aber noch entwicklungsfähig. Stürmer, die jetzt bereits konstant treffen, sind eben eher in Lewandowskis Alter und nichts für einen Umbruch.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 7917
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Fischkopp » Mi 30. Mai 2018, 21:37

Nils Petersen. Der kennt ja den Weg nach München bereits. :D

Im Ernst: Lewandowski ist kaum zu ersetzen. Aus der Bundesliga ganz sicher nicht und aus dem Ausland wird das sauteuer.

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8110
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Paul Breitner » Mi 30. Mai 2018, 21:48

Ich halte das alles für Bullshit. Am Ende bleibt er.
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6724
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon CoG » Do 31. Mai 2018, 11:26

Falls ManU wirklich Interesse haben sollte, könnte ich mir einen Tausch von Lewandowski gegen Lukaku +X Millionen gut vorstellen. Und damit könnten beide Seiten auch gut leben.
6


Zurück zu „AG-Intern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste