Spielermaterial - gestern und heute

Peinlichkeiten, Neuigkeiten etc. - hier wird über alles rund um die FC Bayern München AG diskutiert.
Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6015
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon CoG » Do 15. Jun 2017, 14:27

Ja. Martinez war einer der Garanten für den CL-Sieg 2013. Danach hatte er leider Pech mit Verletzungen.

Im übrigen habe ich vom internationalen Transfermarkt geschrieben. Und da ist es leider so, dass selbst für durchschnittliche Spieler Unsummen aufgerufen werden. Wenn du das arrogant findest ist das dein Problem.

Für die meisten Bundesligisten sieht's tatsächlich beschissen aus. Wer schafft es denn noch, einen europäischen Nationalspieler z. B. aus Frankreich, England oder Holland zu holen?
5

Benutzeravatar
Panenka
Inventar
Inventar
Beiträge: 6425
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:19
Wohnort: Rosario

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Panenka » Do 15. Jun 2017, 14:39

Ist ja auch der Grund, warum die Mannschaften ausser Dortmund und Bayern regelmässig in der CL abkacken. In der eigenen Liga werden sie geplündert und international kann man auch nicht mit jedem Transfer Glück haben.
Tim Wiesenhof, komm zurück!!!!

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 6815
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Fischkopp » Do 15. Jun 2017, 21:54

CoG hat geschrieben:Im übrigen habe ich vom internationalen Transfermarkt geschrieben. Und da ist es leider so, dass selbst für durchschnittliche Spieler Unsummen aufgerufen werden. Wenn du das arrogant findest ist das dein Problem.


Der Transfermarkt ist immer international. Oder ist dir ein Spieler bekannt, der nur innerhalb Deutschlands gehandelt werden darf?

Das Arrogante an deiner Aussage besteht darin, alle Spieler unter 30 Millionen pauschal abzuwerten. Die allermeisten Spieler, darunter auch viele gute Spieler, laufen unter der 30-Mllionen-Grenze. Und wenn jemand für einen durchschnittlichen Spieler mehr als 30 Millionen bezahlt, hat er höchstwahrscheinlich mit Zitronen gehandelt.

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6015
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon CoG » Fr 16. Jun 2017, 09:24

Wie du meinst.
5

Benutzeravatar
Fischkopp
Inventar
Inventar
Beiträge: 6815
Registriert: Di 4. Okt 2011, 02:23
Wohnort: Münster

Re: Spielermaterial - gestern und heute

Beitragvon Fischkopp » Fr 16. Jun 2017, 09:43

Yep.


Zurück zu „AG-Intern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste