Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Tests, Supercup, Vereins-WM und dergleichen werden hier diskutiert.
Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6774
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon CoG » Sa 27. Jul 2013, 23:36

FRED hat geschrieben:@ tarantino

Man kann sich immer für Niederlagen (Pflicht- oder Testspiel) revanchieren.
Ich sehe im Übrigen keinen Zusammenhang in Deiner Frage. :ratlos:

@ Paul Breitner

Foul vor dem 2:1 - JA.
Abseits beim 4:2 - JA.
Elfmeter für Müller - Foul ja, aber wirklich im Strafraum (Die Szene hatte das ZDF ziemlich dürftig wiederholt.)
Boateng muss früher gelb sehen. Die Pfeife hält sich doch sonst auch nicht mit den Karten zurück. :ratlos:


Blaszidingsbums hätte aber für den Ellenbogen in Robbens Gesicht auch Gelb sehen müssen.
6

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4242
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Hamburg (noch)
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon FRED » Sa 27. Jul 2013, 23:41

@ CoG

"Klares" Abseits beim 4:2??? Man kann es auch übertreiben.
Der ZDF-Kommentator hat sich auffällig oft ärgerlich geräuspert bei abgefangenen Pässen in den BVB-Strafraum. Also ich würde die Kirche samt Uhr mit 1/4-Stundengeläut im Dorf lassen. ;)

Mannschlugich (wenn wir schon die korrekten Namen verwenden wollen) auch... :ratlos:

Tante Edith hat 'ne Wahrnehmungsstörung beseitigt.
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6774
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon CoG » So 28. Jul 2013, 10:29

Das Abseits war jedenfalls so klar, dass man von einem Sportreporter erwarten kann, dass er es sieht bzw. erwähnt.
6

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8181
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon Paul Breitner » So 28. Jul 2013, 10:51

Wenn ihr schon ZDF schaut könnt ihr auch keinen Sportreporter erwarten.

Kommentar Sky sinngemäß: "naja, dazu sage ich besser nix, den halben Meter sieht ja jeder".

Übrigens wird Lewa nächstes Jahr jedes 6. Spiel gesperrt. Wenn er dieses dreckige Spiel im Bayerndress zeigt werden die Hexenverbrennungen wieder begonnen...
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4242
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Hamburg (noch)
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon FRED » So 28. Jul 2013, 11:11

Was soll ich denn sonst schauen? Sky schaue ich wenn nur in der Kneipe und dafür war es mir zu heiß. Dann lieber die Beine in den Teich und ZDF. :)
Lewandowski spielt nicht dreckiger als Mandzukic. Robben spielt auch dreckig, aber anders. Apropos: War noch der beste "Münchner" gestern. Thiago spielt übrigens schlecht, wenn die eigene Truppe hinten liegt (Kann natürlich auch Zufall sein, so oft lag die AG ja noch nicht hinten nach London.). Ich denke, die Bundesligatrainer haben es mitbekommen.
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6774
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon CoG » So 28. Jul 2013, 11:22

Ich finds schon etwas bedenklich, dass man die weltbeste Doppel-6 als Erfolgsgarant der letzten Saison auflöst und gegen einen pressenden Gegner wie Dortmund derart offensiv mit nur einer Absicherung spielen lässt.
6

Benutzeravatar
tarantino
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2003
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:15

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon tarantino » So 28. Jul 2013, 12:12

CoG hat geschrieben:Ich finds schon etwas bedenklich, dass man die weltbeste Doppel-6 als Erfolgsgarant der letzten Saison auflöst und gegen einen pressenden Gegner wie Dortmund derart offensiv mit nur einer Absicherung spielen lässt.

Im optimal Fall wird der 6-er in einem 4-1-4-1 nicht benötigt. Man hat es gegen Hamburg und Gladbach gesehen, dass die 5 offensiven sofort ins Gegenpressing gehen müssen. Haben wir gestern aber nicht so gut gemacht. Aber insgesamt sah die Defensive nicht schlechter aus als in Wembley, mit dem Unterschied, dass wir zum Schluss aufmachen mussten...

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6774
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon CoG » So 28. Jul 2013, 12:45

Das klappt aber nicht gegen einen schnell umschaltenden und ballsicheren Gegner wie Dortmund. Zudem sollte auf der 6 ein Spieler mit höherer Passgenauigkeit stehen wie Thiago. Das war ja manchmal haarsträubend.
6

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8181
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon Paul Breitner » So 28. Jul 2013, 12:55

Martínez hat ja erst drei Tage trainiert. Klar, dass er noch nicht spielt. Alcantara ist mE eine Investition in die nächsten zwei bis vier Jahre und nicht ein fertiger Topstar...
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
tarantino
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2003
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:15

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon tarantino » So 28. Jul 2013, 14:08

CoG hat geschrieben:Das klappt aber nicht gegen einen schnell umschaltenden und ballsicheren Gegner wie Dortmund. Zudem sollte auf der 6 ein Spieler mit höherer Passgenauigkeit stehen wie Thiago. Das war ja manchmal haarsträubend.

Natürlich funktioniert das auch gegen den BVB. Schmelzer, Subotic und Großkreutz sind nur sehr wenig pressingresistent. Nur wurde gestern zu wenig gepresst! Im übrigen wird Thiago auch nicht auf der 6 spielen, sondern auf der 8. Da hatte er gestern auch seine besten Szenen!

MehmetScholl
schon etwas länger dabei
schon etwas länger dabei
Beiträge: 823
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 11:57

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon MehmetScholl » Mo 29. Jul 2013, 22:54

Also ich fand das Spiel recht ansehnlich und hätte durchaus auch 2-4 enden können und nicht unverdient. Letztlich fallen 2 der 4 Dortmunder Tore definitiv nicht in einem Bundesliga oder CL Spiel :D Und abseit wird meist auch gepfiffen :)

Insofern kann ich Guardiola nur Recht geben:
"Es war eine Riesenleistung der Mannschaft. Wir haben gut gespielt, aber wir haben gegen eine starke Mannschaft gespielt. Wir haben alles gegeben, wir haben gut attackiert, wir haben gute Chancen herausgespielt. Es war eine gute Lektion für uns. Wir werden uns verbessern. Ich bin zufrieden mit unserer Leistung. Die Mannschaft hat gut gespielt. Ich habe nicht das Gefühl, dass sie viel besser sind als wir. Wir werden unsere kleinen Fehler korrigieren."

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5030
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon boh ey » Di 30. Jul 2013, 00:03

MehmetScholl hat geschrieben:Also ich fand das Spiel recht ansehnlich und hätte durchaus auch 2-4 enden können und nicht unverdient. Letztlich fallen 2 der 4 Dortmunder Tore definitiv nicht in einem Bundesliga oder CL Spiel :D Und abseit wird meist auch gepfiffen :)

Insofern kann ich Guardiola nur Recht geben:
"Es war eine Riesenleistung der Mannschaft. Wir haben gut gespielt, aber wir haben gegen eine starke Mannschaft gespielt. Wir haben alles gegeben, wir haben gut attackiert, wir haben gute Chancen herausgespielt. Es war eine gute Lektion für uns. Wir werden uns verbessern. Ich bin zufrieden mit unserer Leistung. Die Mannschaft hat gut gespielt. Ich habe nicht das Gefühl, dass sie viel besser sind als wir. Wir werden unsere kleinen Fehler korrigieren."


:hair:
Also sist der BVB etwas besser.
Sowas von einem Bayern-Trainer. Es gibt keine bessere Mannschaft und auch nicht um ein Epsilon.
Gut, schieben wir es auf sein noch nicht perfektes Deutsch.
So hats bei Klinsmann auch angefangen.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
FRED
Administrator
Administrator
Beiträge: 4242
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 03:26
Wohnort: Hamburg (noch)
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon FRED » Di 30. Jul 2013, 06:50

Jepp, bald gibt es wieder lustige Utensilien beim Training, schwermütige Dauerbeschallung und famose Übungsrituale ... :johnny:
SANKT PAULI IST DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT!

Benutzeravatar
CoG
Inventar
Inventar
Beiträge: 6774
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 08:56

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon CoG » Di 30. Jul 2013, 07:44

Dortmund hat mit der eingespielten Mannschaft und dem selben System wie im CL-Finale gespielt, bei Bayern war doch ziemlich viel neu. Ich verweise mal auf Roman Weidenfeller, der gesagt hat, Dortmund hätte "alles in die Waagschale geworfen". Nun, ich denke das hat Bayern noch nicht.
6

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8181
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon Paul Breitner » Di 30. Jul 2013, 09:42

@ CoG: Sehe ich auch so. Ist trotzdem ärgerlich, dass wieder dieses Bienengesumme zu ertragen ist...
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Bazi

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon Bazi » Di 30. Jul 2013, 10:05

Paul Breitner hat geschrieben:@ CoG: Sehe ich auch so. Ist trotzdem ärgerlich, dass wieder dieses Bienengesumme zu ertragen ist...

Pah, was juckt dich denn das Gedöns der anderen? Schau einfach auf Deine Signatur und denke an die Pfiffe gegen Arjen am WE. Schon bekommst Du das Dauergegrinse nicht mehr aus dem Gesicht!

Benutzeravatar
tarantino
erfahrener User
erfahrener User
Beiträge: 2003
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 13:15

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon tarantino » Di 30. Jul 2013, 10:45

Bazi hat geschrieben:
Paul Breitner hat geschrieben:@ CoG: Sehe ich auch so. Ist trotzdem ärgerlich, dass wieder dieses Bienengesumme zu ertragen ist...

Pah, was juckt dich denn das Gedöns der anderen? Schau einfach auf Deine Signatur und denke an die Pfiffe gegen Arjen am WE. Schon bekommst Du das Dauergegrinse nicht mehr aus dem Gesicht!

Stimmt. Ich musste auch jedes Mal grinsen... :cheersh2o:

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8181
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon Paul Breitner » Di 30. Jul 2013, 10:49

Da hat sich das Dortmunder Publikum richtig schön blamiert. Facepalm!
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013

Benutzeravatar
boh ey
Moderator
Moderator
Beiträge: 5030
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Aargau

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon boh ey » Di 30. Jul 2013, 19:35

Ich glaube, das Dortmunder sieht das anders und wenn überhaupt wird es ihnen egal sein.
Meine Muttersprachen sind: Ironisch, Sarkastisch und Zynisch.

Benutzeravatar
Paul Breitner
Moderator
Moderator
Beiträge: 8181
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:17
Wohnort: bei München

Re: Borussia Dortmund - Bayern München (Supercup 2013)

Beitragvon Paul Breitner » Di 30. Jul 2013, 22:19

Ne boh Ey... Das ist ein Zeichen von einem Megastachel, wenn ich den Schützen des Siegtores gegen mich auspfeife...
We are always coming back...
Deutscher Fußballmeister 2013
Deutscher Pokalsieger 2013
Europapokalsieger 2013


Zurück zu „sonstige Spiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast